Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 356.

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin min Deern. Ich und auf YT. Never ever. Ich bin nicht schüchtern. Wenn es zuviel wird, verstecke ich mich immer hinter den fürchterlichen 3 aus Bletchley, England. Hm, Candice und Shoshana kann ich nicht einschätzen, da ist mir meine Göga schon lieber. Wenn die mich verhauen will..... soll sie ruhig kommen Dann gibt es Mittagessen, frisch aus Tokio. If you know, what I mean? Keep on rockin

  • Benutzer-Avatarbild

    In Dio-Zeiten kam das schwarze EGO des MIB hervor und es ist ja bekannt, daß er niemanden in der Band duldete, der ihm gefährlich werden konnte. Und das Ronnie etwas konnte und ihm dadurch gefährlich wurde, ist hinlänglich bekannt. Wäre ich damals er gewesen, würde es Rainbow heute noch geben in der wohl besten Formation ever, aber leider bin ich nicht er und es kam 2010 alles ganz anders. Keep on rockin

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo John. Deinem letzten Satz ist nichts hinzu zufügen, da er den Nagel mittig auf´n Kopp trifft. Ich habe mich die Jahre über viel mit Ritchie beschäftigt, in englischen Literaturen gelesen und bei Englandbesuchen mit Leuten über die beiden Bands gesprochen. Und viele Engländer waren der Ansicht, daß Ronnie eben Rainbow sei und nicht TMIB. Und das in Zeiten, als es Purple vorübergehend nicht gab und Rainbow mehr oder weniger im Zenit stand. Darüber könnte man tagelang reden und nachdenken, so…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo John. Ich denke sein Kommentar zu Deiner Anmerkung wäre: Ja, ok, lassen wir das. So ist er halt. O-Ton Jon Lord: Diese Plage. Und wie sagte Ian Paice:" When he has a Problem, we have a Problem". That´s Ritchie foreyer. Keep on rockin Wow, jetzt wird's hier englisch.

  • Benutzer-Avatarbild

    Das Album "Whoosh!"

    heavy metal gmbh - - Album - "Whoosh!"

    Beitrag

    Hallo Hans-Jürgen. Lese ich Deine Worte, bin ich rückversetzt ins 5.-6. Schuljahr, als diese Themen behandelt wurden. Man sieht hieraus, der Kreis schließt sich immer. Lang ist es her und die Schule war NICHT das schlechteste. Keep on rockin

  • Benutzer-Avatarbild

    Das Album "Whoosh!"

    heavy metal gmbh - - Album - "Whoosh!"

    Beitrag

    @ hans-Jürgen. Wenn es auch etwas vom Thema abweicht, sei soviel geschrieben. Ich habe mich mit der reinen Mathematik und der Technischen jahrelang nicht mehr beschäftigt. Einfach keinen Bock drauf. Seit einigen Jahren ist das anders, es macht Spaß, irgendwelche Maße zu berechnen von Werkstücken und nochmals abzutauchen in die Logharitmen, Potenzen und in die Wurzeln. Auch das Alte Bruchrechnen macht Spaß. Dividieren von Brüchen ist etwas komplizierter als die drei anderen Rechenarten. Umwandeln…

  • Benutzer-Avatarbild

    Das Album "Whoosh!"

    heavy metal gmbh - - Album - "Whoosh!"

    Beitrag

    @nainallig: Moin Hans-Jürgen. Schade das Du weit von mir entfernt lebst. Ich vertreibe mir die Zeit mit alten Mathematikstudien, Fachtechnische Mathematik, Geometrie, und im Moment mit Potenzen, Unterthema: Zerlegen in Faktoren. Das kapiere ich so schnell nicht. Da bin ich bedeutend schneller mit Fachmathe, Flächen-, Gewichts-, Kräfteberechnung usw. Oder den ganzen Elektrobereich. Was ich allerdings perfekt beherrsche ist das Bruchrechnen: 2/4, 3/4, 3/8, 4/4, 6/8 Takte. Aber es macht auch Spaß i…

  • Benutzer-Avatarbild

    Martin Birch verstorben

    heavy metal gmbh - - Deep Purple

    Beitrag

    jau, hast Recht. Sorry, man wird langsam alt und die Hitze tut ihres dazu. Keep on rockin und man lernt eben nie aus. Darauf einen H oftensteiner

  • Benutzer-Avatarbild

    Martin Birch verstorben

    heavy metal gmbh - - Deep Purple

    Beitrag

    einer der Besten. Als er In Rock produzierte war er wohl erst 21. Keep on rockin

  • Benutzer-Avatarbild

    Das Album "Whoosh!"

    heavy metal gmbh - - Album - "Whoosh!"

    Beitrag

    Ab 70 bringt jeder ein Instrument mit, Mundharmonika, Blockflöte, Maultrommel ect. und wir gründen The Rentners vorm. Club der alten Säckinnen und Säcke. Yvonne an den Kochtöpfen, wir 2 beide mit der Wanderklampfe, Kalle am Baß, Snakebite orgelt auf´m Akkordeon und der Rest singt und hupft. Vergeßt nur nicht Eurer Kukident für die dritten. Wenn die beim Singen oder Hupfen rausfliegen, bin ich wech vom Fenster. Tod durch Kaputtlachen Keep on rockin

  • Benutzer-Avatarbild

    Jon Lord 1941 - 2012

    heavy metal gmbh - - Jon Lord

    Beitrag

    Diesem Beitrag ist nichts hinzu zu fügen. Keep on rockin

  • Benutzer-Avatarbild

    Jon Lord 1941 - 2012

    heavy metal gmbh - - Jon Lord

    Beitrag

    Heute ist der 8. Jahrestag, um intensiver als gewöhnlich, einem Mann zu gedenken, ohne dessen Schaffen es keine Band, keine Musik und dieses Forum nie gegeben hätte. 2012 war das Jahr, an dem sich die Welt verabschieden mußte, von einem der größten Organisten, der in der Musikscene groß wurde. Jon.

  • Benutzer-Avatarbild

    ---------------

    heavy metal gmbh - - Rainbow

    Beitrag

    @ Yvonne: So zwischen 4,0 und je nach Holzart und "Innenausbau" auch schon mal bis 8,0 Kg. In einem 2 Stundenkonzert ist es für Leute seines (Ritchie´s) Alter schon eine Leistung. Und vor Jahrzehnten als Hänfling dann noch über die Bühnen toben und die Dinger gar zu zertrümmern...... Auch von mir Hut ab. Keep on rockin

  • Benutzer-Avatarbild

    ---------------

    heavy metal gmbh - - Rainbow

    Beitrag

    Frage: Welcher Beitrag? Bei mir liest man nur ---------------------------------------------------------

  • Benutzer-Avatarbild

    Happy Birthday Jon!

    heavy metal gmbh - - Jon Lord

    Beitrag

    und wieder ist ein Jahr ins Land gezogen, ein Jahr, das auch uns allen sagen will, ihr seit wieder 365 Tage älter geworden. Und Jon wäre heute 78. Obwohl er körperlich nicht mehr unter uns weilt, ist er permanent anwesend mit seiner großartigen Musik, egal ob Klassik oder Rock. Im Hintergrund läuft wieder, während meines Schreibens, Shades of Deep Purple, gefolgt von The book of Talisyin und Deep Purple mit dem immer noch grandiosen APRIL, bewußt großgeschrieben. Happy birthday king of Hammond a…

  • Benutzer-Avatarbild

    Album - Deep Purple In Rock

    heavy metal gmbh - - Deep Purple

    Beitrag

    1:0 für Dich, Speedy. An diese Marianne und diesen Michael habe ich im Traum nicht gedacht. Meine Gedanken schweiften ab in Richtung volkstümliche Gesänge. Hm, aber Yvonne und volkstümliches aus Bayern?? Dan wohl eher noch Hans Albers. Keep on rockin.

  • Benutzer-Avatarbild

    Album - Deep Purple In Rock

    heavy metal gmbh - - Deep Purple

    Beitrag

    @Yvonne: Dann wärste Bay City Rollers Fan geworden. Oder zu Marianne und Michael gepilgert. Boah, erschreckend diese Vorstellung. Bye bye Baby Baby bye bye...... oder Wann fangt denn endli Musi an, damit i mit dir....... nee, mehr geb ich jetzt nicht zum besten, das würde von den Moderators zensiert. Tschüß für heute, der Hund muß mal. Er hat gerade Andrea B. gehört. Keep on rockin

  • Benutzer-Avatarbild

    Album - Deep Purple In Rock

    heavy metal gmbh - - Deep Purple

    Beitrag

    das muß ich mal prüfen. Also, FIREBALL wurde von mir groß F, klein ireball geschrieben und siehe, es schreibt sich in Großbuchstaben. Und wieder tun sich Fragen auf, die nicht geklärt werden können, wie etwa ist der Mond dort oben oder dahinten oder sonstwo. Hmmmm Fragen über Fragen.....

  • Benutzer-Avatarbild

    Album - Deep Purple In Rock

    heavy metal gmbh - - Deep Purple

    Beitrag

    Beim Nachhören der 3 anderen Alben FIREBALL, Machine Head und Who do we think we are stimmten wir, Randy, his son Gregor und ich darüber überein, das es die Alben, die ohne Wenn und Aber zu den Besten der damaligen Zeit gehörten, es sehr schwer hatten, gegen In Rock anzukämpfen. Bei FIREBALL gewinnt der geneigte Zuhörer den Eindruck, daß auf Biegen und Brechen etwas gleichwertiges erschaffen werden sollte. Es s i n d gute Stücke, jedoch fehlt der nötige Druck, wobei zu berücksichtigen wäre, daß …

  • Benutzer-Avatarbild

    Album - Deep Purple In Rock

    heavy metal gmbh - - Deep Purple

    Beitrag

    Das nenne ich mal eine Beurteilung. Kein Wort zuviel, keines zuwenig. In Rock ist ein Epos, an welches keine Band der Welt, ja selbst DP nicht mehr rankommt. Ich habe mich auch manche Stunde damit abgemüht, wenigstens eine halbwegs plausible Erklärung zu bekommen, wie diese 7 Musikstücke gespielt wurden. Denn diese brutale Gewalt bekommt man nicht hin, wenn einige 100 Watt Marshalls aufgedreht werden. Im Schlußsatz von Hard lovin man gewinnt der Zuhörer den Eindruck, Ritchie würde mal wieder ein…