Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 325.

  • Benutzer-Avatarbild

    Graham Bonnet hat die Meldung bestätigt, aber der Grund ist nach wie vor unklar. blabbermouth.net/news/former-r…talized-with-heart-issue/

  • Benutzer-Avatarbild

    eclipsed - 50 Jahre Deep Purple

    Bombenleger - - Deep Purple

    Beitrag

    Zitat von Kalle: „Also für mich wäre der Gründungstag der, an dem zum ersten Mal Lord, Simper, Blackmore, Evans und Paice zusammengekommen sind. Aber wan war das genau? Der Name denke ich, ist nicht wichtig. Curtiss und Co. würde ich nicht mitzählen. Kalle“ Wenn man sich mal durch diverse (glaubhafte) Biografien wälzt...Evans und Simper kamen im März zur Band...ein konkreketes Datum habe ich nirgendwo gefunden. Laut der Fibel von Ingo Jansen spielten Roundabout seit Anfang April als Roundabout i…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von hst.net: „ Ich denke Ende der 80ger waren DP bei der nachwachsenden Generation nicht ganz so populär. Gruss Hans-Jürgen“ Waren sie auch nicht...als House of Blue Light erschien war ich 20 oder 21 und die Metal Fans, mit denen ich herumhing (und das waren bestimmt nicht wenige) fuhren entweder auf diesen Poser Kram a la Dokken, Mötley Crüe oder WASP ab oder Speed-/Thrash Metal. Ich hörte mir eigentlich so ziemlich alles an und war zudem noch ein fanatischer Gillan Fan, was bei den meist…

  • Benutzer-Avatarbild

    Altes Zeug crossover

    Bombenleger - - Deep Purple

    Beitrag

    Das war die 21. Ausgabe von RockPop, die am 5. Januar 1980 ausgestrahlt wurde.

  • Benutzer-Avatarbild

    Who Do we Think We Are

    Bombenleger - - Deep Purple

    Beitrag

    Zitat von nainallig: „Vielleicht sollten wir wirklich mal einen Vorschlag aufgreifen, der schon mehr als 10 Jahre zurückliegt, nämlich Reviews über solche DP-Alben zu schreiben, die man zu den schwächeren zählt. Wobei anzumerken ist, dass "schwächer" immer am sehr hohen DP-Standard gemessen ist. Es handelt sich also immer noch um Alben, die bei mindestens 99% aller anderen Rockbands als deren großer Wurf gegolten hätten. Ich finde das interessanter als Reviews über Alben, die quasi durch die Ban…

  • Benutzer-Avatarbild

    50 Jahre Deep Purple

    Bombenleger - - Deep Purple

    Beitrag

    Zitat von heavy metal gmbh: „Moin zusammen,prostitttt Meujahr. Kurz was zu Kühnemund. Der ist ja den uns etwas länger hier lebenden bekannt als Redakteur vom Metalhammer. “ Du scheinst noch in den 80ern zu leben, was ja ok ist. Kühnemund und Metal Hammer...das ist 30 Jahre her. Seit Anfang der 90er war er Chefredakteur vom Rock Hard und seit dem Split 2013 hat er selbige Position beim Deaf Forever. Daß er Ahnung hat und das nicht wenig stimmt zwar, aber ich mag ihn nicht. Bin ihm einmal über den…

  • Benutzer-Avatarbild

    Luxemburg 1971

    Bombenleger - - Deep Purple

    Beitrag

    Bei dem Bild von Gillan muß ich jetzt irgendwie an Dorthe Kollo denken....oh pardon, ist das der Graf von Luxemburg......

  • Benutzer-Avatarbild

    Ian Gillan Band

    Bombenleger - - Ian Gillan

    Beitrag

    Ich weiß noch wie schwer die Platten in den 80ern zu bekommen waren. Ich hatte irgendwann im Radio schon das Budokan Konzert gehört, insofern war ich vorbereitet und der Kulturschock nicht ganz so groß, als ich Child In Time oder Scarabus das erste mal auf den Plattenteller verfrachtete. Allerdings ist das auch für ich sehr gewöhnungsbedürftig gewesen und so recht anfreunden kann ich mich bis heute nicht damit. Aber die Platten halte ich in Ehren. Um mal Kalle's These aufzugreifen, daß Gillan te…

  • Benutzer-Avatarbild

    Rainbow 18.04.2018 Berlin

    Bombenleger - - Rainbow

    Beitrag

    Zitat von hotblack: „Was heißt Fan-Tickets? Müssen die Leute da mittelalterlich gewandet aufmarschieren, oder was? :d-lol:“ In Bietigheim letztes Jahr war der vordere Bereich gesperrt, da bist du nur mit speziellen Eintrittskarten reingekommen. Das ist wahrscheinlich gemeint damit

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Kalle: „ Dazu zwei meines Erachtesn schlechte Cover(dale)-Versionen brillanter Songs von "Saint's And Sinner's" und zwei der besten Songs nur als Bonus "Looking For Love" und " "You're Gonna Break My Heart Again" Lediglich "Is This Love?" und "Give Me All You Love", gefallen mir vom eigentlichen Album bis heute. “ Dazu mal ein bißchen Hintergrundwissen...die Platte mit "Crying in the Rain" und "Here I Go Again" sollte nur in den USA erscheinen, da Saints And Sinners dort nie veröffentl…

  • Benutzer-Avatarbild

    Dio Returns Tour

    Bombenleger - - DIO ~ Black Sabbath

    Beitrag

    Fuck that Hologram Shit...ich gucke lieber eine alte VHS, trinke ein paar Bier und schwelge in Erinnerung...Remember Monsters Of Rock 1984

  • Benutzer-Avatarbild

    Deep Purple - Tour 1998 (Halle)

    Bombenleger - - Deep Purple

    Beitrag

    Zitat von strangerinusall: „Zitat von purple-dirk: „Ob das Konzert 1998 verlegt wurde kann ich nicht sagen, 2 verschiedene Tickets nennen die Eissporthalle. Aber Don Airey war definitiv 1998 und 2001 nicht bei Deep Purple, auch nicht als Gast...“ Nicht ganz. Don hat bei allen 2001er Sommerkonzerten die Vertretung von JL übernommen.“ Meine ich auch...hier in Nürnberg 2001 war Don definitiv dabei Bei uns kam sogar Ritchie Blackmore als Special guest auf die Bühne...als erstes hat er gleich Gillan …

  • Benutzer-Avatarbild

    Meine Gedanken zu Rainbow 2016/2017

    Bombenleger - - Rainbow

    Beitrag

    Das Wetter war auf jeden Fall besser

  • Benutzer-Avatarbild

    Meine Gedanken zu Rainbow 2016/2017

    Bombenleger - - Rainbow

    Beitrag

    Die alten Rainbow sind eben viel zu tief in unseren Genen verankert und folglich glauben wir, daß Ritchie immer noch so drauf ist wie 1980, ich bin diesen Irrsinn auch erlegen, als ich letztes Jahr nach Bietigheim gegurkt bin. Ist eben wie beim Reunion Konzert 2007 von Led Zeppelin...man vergisst allzugern daß die Herrschaften inzwischen das Seniorenalter erreicht haben. Ich bin ja auch nicht mehr so fit wie mit 20 Jahren. Wer diese Rainbow Geschichte nicht verkraftet weil Ritchie alt geworden i…

  • Benutzer-Avatarbild

    Meine Gedanken zu Rainbow 2016/2017

    Bombenleger - - Rainbow

    Beitrag

    Ich bin in Bietigheim gewesen und habe mich schon damals andersweitig genug ausgelassen. Heute mit einem ahr Abstand sage ich es waren definitiv zuviele Purple Songs. Zwei (Burn und irgendein weiterer) hätten völllig ausgereicht. Stattdessen hätte ich mir eher Eyes Of The World, Lost In Hollywood und mehr Songs aus der Turner Phase gewünscht wie Stone Cold, Can't Let You Go, Street Of Dreams oder Death Allley Driver...vielleicht noch Killl The King und Gates Of Babylon aus der Dio Zeit. Aber man…

  • Benutzer-Avatarbild

    Rainbow O2 Arena London

    Bombenleger - - Rainbow

    Beitrag

    Ritchie hat gestern in London seine Rainbow Konzerte fortgesetzt. Gespielt wurden folgende Songs Land of Hope and Glory Over The Rainbow (Intro) Spotlight Kid I Surrender Mistreated Since You Been Gone (with Russ Ballard) Man on the Silver Mountain (incl. Woman From Tokyo snippet) Soldier of Fortune All Night Long Difficult To Cure Child in Time Stargazer Still I'm Sad / Drum Solo Long Live Rock 'n' Roll Black Night Burn Catch the Rainbow Smoke on the Water Gibt natürlich schon einiges bei youtu…

  • Benutzer-Avatarbild

    Interview

    Bombenleger - - Roger Glover

    Beitrag

    Zu Bolin sag ich nur "selber schuld", weil sich da, was Drogen angeht, mein Mitleid sehr in Grenzen hält. Mir fehlt auch das Verständnis dafür, sorry!

  • Benutzer-Avatarbild

    Neue Rainbow Songs

    Bombenleger - - Rainbow

    Beitrag

    Es klingt nicht schlecht alter Richard, aber ich höre mir weiterhin lieber die Originalversion von 1981 an. Prost!

  • Benutzer-Avatarbild

    Hab in dem Moment, als ich Madame schrieb die Leute verwechselt, sorry Ist editiert

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von nainallig: „Das ist das beste Presse-Review, das ich bisher über inFinite ​gelesen habe. Von Jürgen Roth habe ich aber auch gar nichts anderes erwartet, denn immerhin ist er Mitautor des in meinen Augen sehr schönen Buches Deep Purple - Geschichte einer Band.​ Rock on! nainallig“ Also sorry...ich habe noch nie eine so schlecht geschriebene Bio wie diese gelesen...da ist alles kreuz und quer durcheinander geschrieben wie z. B. in der Nachbetrachtung der Post-Purple Ära...da wird ständig…