Gillan Interviews

      Das Problem ist, dass sich eine Band wie DP einfach keine 'Spannung' wie sie des öfteren von Fans gefordert wird, die in den 70ern hängen geblieben sind, mehr leisten kann.

      Man stelle sich folgendes Szenario vor: Fan sieht die Band vielleicht einmal in fünf oder mehr Jahren. Kauf von 2 Tickets, Kostenpunkt € 120,--, Fahrtkosten, ein oder mehrere Bier am Abend, vielleicht sogar ein Hotelzimmer. Das macht leicht über € 200,-- aus.
      Fan geht zum Konzert, will unterhalten werden. Gitarrist hat eine 'seiner Launen' und spielt medioker oder teilweise einfach gar nicht. Der Sänger ist besoffen und liefert eine grottenschlechte Performance ab.
      Diesem Fan hilft es nichts, wenn die Band dann am nächsten Abend in einer 300 km entfernten Stadt vielleicht ein großartiges Konzert gibt.
      Fan geht nach Hause und erklärt allen seinen Freunden dass selbige Band nichts mehr kann, dass man sich seine Euros besser sparen kann etc. etc.

      Ich bin überzeugt, dass es genau die Leute sind, die jetzt 'mehr Spannung' verlangen, die sich dann über eine schlechte Darbietung maßlos aufregen würden.

      Wenn eine Band in den 70ern (oder sogar noch in den 80ern) mal einen schlechten Tag hatte, wurde darüber hinweg gesehen - auch und nicht zuletzt, weil es noch nicht so viele Bootlegs gab, und die Show nicht schon am nächsten Tag im Internet seziert wurde.
      Heutzutage würde so ein 'Abstürzer' augenblicklich als Indikator genommen dass DP in die Pension gehören, dass sie zu alt sind, und überhaupt dass sie ohne Blackmore und Lord nichts mehr wert sind.

      Ich für meinen Teil bevorzuge jeden Abend 100% Leistung (die ich auch bekomme), als an einem Abend vielleicht 150% und am anderen 20%.
      Und ja, ich weiß bei jedem einzelnen DP Konzert, warum ich dort hin gehe.
      Be what you are, I tell myself
      And myself tells me we can't be anybody else
      Hallo again!

      Ich akzeptiere Eure Meinung und freue mich für Purple das es noch Fans gibt die wirklich treu sind. Ich für meinen Teil teile diese Meinung nicht.
      Wir alten Damen und Herren die das Glück hatten Purple aus anderen Zeiten zu erleben sind bestimmt nicht in den 70zigern hängengeblieben! Viele von uns sind treu und brav auch nach 1996 noch hingegangen als die Morseära startete.
      Ich gebe sogar zu - am Anfang war ich von Morse sehr angetan. Satriani war für mich besser - aber egal. Wir älteren Damen haben bestimmt nicht nur ein Konzert besucht sondern pro Deutschlandtour mindestens je 3 Gigs und mit den angegebenen 200 Talern sind wir nie ausgekommen. Wir haben hier reichlich Zeit und Geld investiert.
      Auch damals waren die Gigs noch voller Spannung wei es einfach neu war. Lord und Morse waren einfach super.
      Das änderte sich für unsere Damengruppe nach der Bananasparty in Berlin. Ab da wurden die Konzerte fast identisch. Wie Abziehbilder - einfach öde, langweiling und teilweise bin ich eingeschlafen. Ganz schlimm wurde es nach Rapture. Ab diesem Zeitpunkt ist alles gleichförmig. Diese Best-of-tour begann und das nun schon 7 Jahre. Diese Band ist friedlich, nett und niedlich - aber Spannung - für unsere alten Damen nicht mehr.
      Warten wir auf das neue Album - warten wir auf die Tour - die Hoffnung stirbt bei mir noch nicht.

      schöne Stunden mit Gruss
      :baby:Candice
      Diese LP gibt es in mehreren Ausführungen.

      1. Als "runde" Picture Disc, wie in der Auktion (Rückseite Mark IV Bild)
      2. Als "Sägeblatt" Picture Disc in gleicher Aufmachung
      3. Als "normale" Interview LP mit dem Titel "Who Do They Think They Are" - schönes Blackmore Live Foto auf dem Cover. Diese ist auch als CD erschienen.

      Ich habe die ersten beiden LP's. Die CD habe ich auch nicht. Ich habe aber ein Bild gefunden.

      UK 1984 Baktabak Talking Pictures BAK-2039 [1LP]
      UK 1992 Baktabak Talking Pictures [1CD]

      Sie beinhaltet ein Ian Gillan Interview von 1984 zur Perfect Strangers veröffentlichung. Wenn ich mich recht erinnere ist es recht gut.



      Kalle



      ...I See A RAINBOW Rising...
      ...Today Is Only Yesterdays Tomorrow...