Rainbow - Wieviele Deep Purple Mitglieder?

      Rainbow - Wieviele Deep Purple Mitglieder?

      Bei Facebook war heute in Bild der Rainbow Besetzung von 1984 zu sehen mit dem Vermerk....ich übersetze mal sinngemäß...Rainbow mit drei Deep Purple Mitgliedern (Blackmore/Glover/Turner). Nehmen wir mal die Besetzung von 1981 unter die Lupe, als Don Airey noch dabei war, wären es eigentlich vier. Aus meiner Sicht von 1981 heraus waren es aber nur zwei (BLackmore/Glover), da Purple zu diesem Zeitpunkt tot und begraben waren und die Aussicht auf eine Reunion noch sehr gering bzw. Turner's und Airey's Einstieg dort ferne Zukunftsmusik war. Wie seht ihr das....haben Rainbow jetzt zwei oder vier Mitglieder im Line Up gehabt?
      BLESS SUNDAY WITH BLACK SABBATH!
      Da 1981 Deep Purple überhaupt nicht existierte, müssten es aus damaliger Sicht deiner Theorie nach gar keine Deep Purple Mitglieder in Rainbow gewesen sein.
      Wenn man das Bild dagegen aus heutiger Sicht betrachtet, sind es ohne Frage vier Mitglieder.
      Oder aber, um die Sache noch mehr zu verwirren, nur zwei - weil Don und Roger ja in der aktuellen Besetzung tätig sind :D

      Bombenleger schrieb:

      Aus meiner Sicht von 1981 heraus waren es aber nur zwei (BLackmore/Glover), da Purple zu diesem Zeitpunkt tot und begraben waren und die Aussicht auf eine Reunion noch sehr gering bzw. Turner's und Airey's Einstieg dort ferne Zukunftsmusik war. Wie seht ihr das....haben Rainbow jetzt zwei oder vier Mitglieder im Line Up gehabt?


      Also, ich würde sagen: Zu dem Zeitpunkt (1984) waren es zwei ehemalige Deep Purple Mitglieder.
      Aus heutiger Sicht der Dinge sind es aber wohl insgesamt vier ehemalige und/oder noch aktive DP Mitglieder die irgendwann einmal in den wechselnden Rainbow Besetzungen tätig waren.

      Purple Greetings,
      Lutz ;)

      hotblack schrieb:

      Da 1981 Deep Purple überhaupt nicht existierte, müssten es aus damaliger Sicht deiner Theorie nach gar keine Deep Purple Mitglieder in Rainbow gewesen sein.
      Wenn man das Bild dagegen aus heutiger Sicht betrachtet, sind es ohne Frage vier Mitglieder.
      Oder aber, um die Sache noch mehr zu verwirren, nur zwei - weil Don und Roger ja in der aktuellen Besetzung tätig sind :D


      Wenn ich mal deine Logik und meine unter einen gemeinsamen Hut bringe ist es mit Roger sogar nur einer!
      BLESS SUNDAY WITH BLACK SABBATH!

      Bombenleger schrieb:


      Wenn ich mal deine Logik und meine unter einen gemeinsamen Hut bringe ist es mit Roger sogar nur einer!


      Willst Du da jetzt Ritchie unterschlagen? ?(

      1981 oder 1984 gab es bei Rainbow 2 Ex-Deep Purple Mitglieder (Ritchie und Roger).
      Man kann ja nur die nehmen, die schon mal bei Deep Purple spielten. Alles andere stand noch in den Sternen ...
      Dirk


      Nun steht einwandfrei fest, was ich schon immer vermutet und insgeheim auch behauptet habe: Große Rockmusik hat gaaaaanz viel mit Mathematik zu tun! Daraus könnte man im Handumdrehen ein stochastisches Problem machen. A) Wir denken uns 4 Personen. Geben wir ihnen die Namen Ritchie, Roger, Don und Joe Lynn. B) Wir stellen uns nun ein viersitziges Zugabteil vor. Auf dem ersten Sitz steht "echtes Deep Purple-Mitglied", auf dem zweiten "halbechtes Deep Purple-Mitglied", auf dem dritten "irgendwie auch Deep Purple-Mitglied" und auf dem vierten "mindestens ehemaliges Deep Purple-Mitglied​.

      Aufgabe 1: Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass Ritchie auf dem dritten Sitz Platz nimmt? (Bitte als Prozentsatz angeben!)

      Aufgabe 2: Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass Roger und Joe Lynn auf demselben Sitz sitzen? (Bitte als Bruchteil angeben!)

      Aufgabe 3: Ist es möglich, dass Don auf dem zweiten Sitz Platz nimmt? (Bitte Antwort begründen!)

      Aufgabe 4: Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass alle vier Personen stehen bleiben?

      Aufgabe 5: Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass Leicester City deutscher Fußballmeister wird? :aua:
      Rock on! Und viel Vergnügen beim Lösen der kniffligen Aufgaben! nainallig

      nainallig schrieb:


      Aufgabe 5: Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass Leicester City deutscher Fußballmeister wird? :aua:
      Rock on! Und viel Vergnügen beim Lösen der kniffligen Aufgaben! nainallig


      Ganz einfach - lass' sie gegen den HSV antreten! :d-lol:

      Bei den anderen Fragen muss ich passen - ich bin Zahlen-Legasteniker. Mich interessiert nur das Netto auf'm Gehaltszettel... :D
      keep the freak flag flying!
      Zu den von nainallig gestellten Aufgaben (herzlichen Dank für die kreativen/unterhaltsamen Fragen):

      Ich vermute mal, dass man bei Aufgabe 1 mit Stochastik nicht weit kommt. Eher sollte man zuerst mal sämtliche RB-Interviews hören/sehen/lesen, dann einen Grundkurs in Psychologie belegen und dann mal spekulieren, wie er wohl auf die angebotenen Sitze reagieren würde.

      Auch sollte man bei Aufgabe 1 bis 4 die Randbedingungen untersuchen, also wo und wieviel Kaltgetränke stehen herum.

      Zu Aufgabe 4: Falls es sich um Sitze der Dt. Bahn handelt, dann vermute ich mal, dass es, wenn sich die zwei draufsetzen, sofort die gefragten Bruchteile gibt.

      nainallig schrieb:


      Aufgabe 5: Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass Leicester City deutscher Fußballmeister wird?

      Ich hab vermutlich eine exakte, wenn auch unbrauchbare, Lösung gefunden:
      Die Wahrscheinlichkeit ist genau so groß wie die Wahrscheinlichkeit dafür, dass IG neuer Rainbow-Sänger wird und somit den anderen ihre Plätze streitig macht.