Demon's Eye schieben das düstere Novembergewölk beiseite

      Demon's Eye schieben das düstere Novembergewölk beiseite

      Für alle nicht klein zu kriegenden DP-Fans in Norddeutschland, die auch dann DP-Songs saugeil finden, wenn es von einem Personal gespielt wird, das sich grundsätzlich von dem von DP unterscheidet, nichtsdestotrotz aber die Songs richtig gut rüberbringt: Demon's Eye sind wieder in unserer Gegend, am 18. November in Buchholz/Nordheide (Empore) und am 18. November im Meisenfrei zu Bremen. Also inmitten eines Monats, der eigentlich nur für dunkle Wolken und anderen Trübsinn zuständig ist. Hier wird das dunkle Gewölk aufgebrochen. Die Sonne scheint, auch wenn das den Wettergöttern :dance: noch so zuwider ist. Ich gehe den Weg der Bequemlichkeit und werde in Buchholz auflaufen, obwohl mir von der Atmosphäre her das Meisenfrei besser gefällt. Vielleicht gibt es ja ein freudiges Treffen mit den 'üblichen Verdächtigen'. Auf jeden Fall bin ich gespannt, wie sich der 'neue' Sänger Daniele Gelsomino so macht. Ein richtig feiner Abend wird's auf jeden Fall, dafür stehen bewährte Klassemusiker. Rock on! nainallig
      Ich freue mich auch schon sehr auf die Tour, wobei ich mich für Isernhagen entschieden habe, da ich die Halle sehr gerne mag und ich danach eine Woche Urlaub habe.

      Es wird garantiert wieder ein supertolles Konzert. Ich habe Demon's Eye an die dreißig Mal gesehen und möchte kein Konzert missen.

      Hans-Jürgen, dann sehen wir uns dieses Mal leider nicht, aber lasse Dir gesagt sein, dass Daniele großartig ist - Du kannst Dich darauf freuen.

      Kalle



      ...I See A RAINBOW Rising...
      ...Today Is Only Yesterdays Tomorrow...