50 Jahre Deep Purple und 20 Jahre DEMON'S EYE

      50 Jahre Deep Purple und 20 Jahre DEMON'S EYE

      2018 feiern Demon's Eye Ihr 20 jähriges Jubiläum.

      Deshalb werden Sie 2018 Deep Purple Songs von 1968 bis 1993 spielen, also Songs aus der Blackmore / Lord Ära.
      Es sollen viele Überraschungen gespielt werden: Mark I Songs, Songs von "Batlle Rages On", "House Of Blue Light" und sogar "Slavs And Masters".
      Aber auch eigene Songs von den Demon's Eye Alben.

      Bei einigen Konzerten wird als Gast Doogie White dabei sein.

      Hier gibt es ein kleines Video zu neugierig machen:




      Demon's Eye Homeppage

      Demon's Eye Facebook

      Vielleicht sehen wir uns bei einigen Konzerten.

      Kalle



      ...I See A RAINBOW Rising...
      ...Today Is Only Yesterdays Tomorrow...

      Neu

      Mark Zyk & Demon’s Eye: Der Sound von Ritchie Blackmore

      Es ist wirklich ein Erlebnis zu sehen, wie Gitarrist Mark Zyk den Sound und das Spiel von Purple-Gitarrist Ritchie Blackmore rüberbringt.


      Jetzt mal was für Dich, Kalle, und auch heavy dürfte das Interview interessieren (mich aber ebenfalls).

      Eine Lobhudelei über Demon's Eye und Mark Zyk im aktuellen Gitarre & Bass.

      gitarrebass.de/stories/mark-zy…nd-von-ritchie-blackmore/

      Ich weiß, wer sich morgen gleich dieses Heft kaufen wird... :zwinker: Gibt es eine andere Coverband, die es in ein Fachmagazin geschafft hat?

      keep the freak flag flying!

      Neu

      obwohl ich nicht so der Liebhaber vom Gitarrenspiel bin:

      mein Mann und ich besuchen das Konzert in Rastatt und wir freuen uns schon sehr. (Aber bei mir wird nicht Mark Zyk im Focus sein, sondern Andree Schneider, weil er an den Drums ist und Maik Keller, der mit den süßen Grübchen :D )