Super Child in Time Version von Rainbow - Berlin 18.04.2018

      Super Child in Time Version von Rainbow - Berlin 18.04.2018

      Ich habe diese tolle Aufnahme von Child in Time (Berlin 18.04.2018) von Rainbow auf Youtube gefunden:



      15 Minuten Version - erinnert an alte Zeiten. So lange Versionen wurden seit den 70ern nicht mehr gespielt von den verbliebenen Purple-Mitgliedern.

      Tolles langes Gitarrensolo - anschließend kurzes Basssolo - dann kommt Jens an den Keys - und am rocken alle zusammen und beenden den Solo-Teil.

      Einfach nur genial. Entgegen vieler Meinungen finde ich auch, dass Ronnie diesen Song sehr gut singt! Die Mädels im Hintergrund verleihen den höhen Tönen noch den Feinschliff.
      sorry, ich kann damit nichts anfangen und finde den Scream-Teil ehrlich gesagt wirklich nicht gut gesungen. Ronnie alleine würde sich vielleicht irgendwie durchmogeln, aber die beiden (völlig unnötigen) Backgroundsängerinnen machen es kaputt! Noch dazu ist die Geschwindigkeit (wie eigentlich immer seit 2016) viiiel zu langsam, der Song schleppt sich so durch, das wird dem Lied nicht gerecht! Selbiges gilt für Black Night, da fehlt der Druck, da fehlt der Strom!
      Viele Grüsse, Jonas 8)

      joni02 schrieb:

      sorry, ich kann damit nichts anfangen und finde den Scream-Teil ehrlich gesagt wirklich nicht gut gesungen. Ronnie alleine würde sich vielleicht irgendwie durchmogeln, aber die beiden (völlig unnötigen) Backgroundsängerinnen machen es kaputt! Noch dazu ist die Geschwindigkeit (wie eigentlich immer seit 2016) viiiel zu langsam, der Song schleppt sich so durch, das wird dem Lied nicht gerecht! Selbiges gilt für Black Night, da fehlt der Druck, da fehlt der Strom!


      Druck und Strom fehlte am Abend keineswegs. Mir sind ehrlich gesagt fast die Ohren abgefallen, so laut war das Konzert. Es ist schade, dass der echte live-Sound auf den Youtube-Videos nicht rüber kommt. Man muss manchmal einfach dabei gewesen sein. Was den Gesang angeht, stimme ich dir überhaupt nicht zu. Ich finde, dass die Combi sehr gut passt. Aber das habe ich ja oben schon erwähnt. Was die Tempi angeht - beide Songs haben genau dasselbe Tempo wie auf der Platte. Ich sehe hier kein Problem. Gruß

      Ritchie-Boy schrieb:

      Es ist schade, dass der echte live-Sound auf den Youtube-Videos nicht rüber kommt. Man muss manchmal einfach dabei gewesen sein.


      Da gebe ich Dir absolut Recht. Man sollte ein Konzert nie nur nach den YT clips beurteilen. Und wenn man live dabei gewesen ist, ist das sowieso ein ganz anderes feeling.
      Auffällig ist jedenfalls, wie entspannt Ritchie wirkt. Er scheint wirklich Spaß gehabt zu haben. Was würde wohl passieren, wenn ihn ein gewisser Mr. Gillan auf der Bühne überraschen würde? :d-lol:

      Es hat mich diebisch gefreut, dass auch ein ehemals so gelenkiger RB sich mittlerweile irgendwo abstützen muss, um wieder vom Boden hochzukommen. Da wird einem die eigene Gebrechlichkeit vor Augen gehalten. :D
      keep the freak flag flying!
      Ich glaube ich sagte es schon an anderer Stelle.

      "Child In Time" ist der Song, den Rainbow von der Setliste streichen sollte.
      In meinen Ohren kann Romero den Song überhaupt nicht singen. Das fällt auch auf der ansonsten ganz ordentlichen "Memories In Rock II" auf. Schwächster Song des Albums. Daher beziehe ich mich hier nicht auf YouTube. War allerdings auch auf keinem Konzuert.
      Eine der schwächten Versionen, des Songs die ich kenne.
      Da Romereo die Höhen überhaupt nicht schafft, hätte ich es lieber gehabt, dass die Schreibe nur von den beiden Sängerinnen käme. Das wäre jedenfalls originell gewesen.

      Es gäbe so viele schöne Dio oder Doogie Songs von Rainbow (Ariel? A Light In The Black? Hunting Humans? Self Potrait?) die sie bringen könnten und die sicherlich besser wären. Kein Bewerbungssong für den Sänger. Auch den Solo-Teil von Ritchie finde ich recht schwach. Irgendwie aus dem Zusammenhang.

      Warum nicht den neuen Song "Waiting For A Sign" bringen???

      Ich beziehe mich nicht auf das Rainbow-Konzert, sondern nur auf die "Child In Time" Versionen.

      Kalle



      ...I See A RAINBOW Rising...
      ...Today Is Only Yesterdays Tomorrow...