Tour 2020

      Mir gefällt Jordan Rudees Orgel erst mal nicht - was ich durch das Video so durchhöre - live mag es ja anders klingen - und eine Hammond kann ich auch nicht erkennen. Ich hoffe schwer, dass Don zu den Gigs in Germany, wenn sie denn stattfinden, wieder dabei sein wird.
      Steve und IG in toller Verfassung - hier besonders als Ian Gillan Fan seine Performance, Stimme und Gesamteindruck. Was er mit seinen 74 Lenzen abliefert ist Großartig - schlank und fit wie Turnschuh.

      Bleibt Gesund das draußen Leute
      Günther

      joni02 schrieb:

      Nein, das dürfte ein Korg Kronos sein, eine Art Synthesizer. Man hört auch, dass es keine echte Hammond ist, der Sound ist nicht annähernd so mächtig und fett wie sonst und klingt ziemlich digital.


      ...sehe ich auch so - passt nicht zum Purple Sound - als Notersatz ok - dies schmälert für mich aber nicht das Können von Jordan Rudees - Dream Theater ist für mich eine Grandiose Band .......
      Man muss Jordan Rudess natürlich schon enormen Respekt zollen, mal eben so in einer mehr als eingespielten Band einspringen ist sicherlich nicht ganz einfach. Auch Don kann davon bekanntlich ein Lied singen, sowohl bei Purple 2001 als auch bei Uriah Heep, wo er diesen Januar ja auch für einige Gigs an Phil Lanzons Stelle gespielt hat.

      Trotzdem ist mir jetzt wieder richtig bewusst geworden, wie essentiell Don für Deep Purple mittlerweile ist. Nicht nur weil er mir von Grund auf sympathisch ist, sondern auch weil er wahnsinnig gut spielt. Ich hoffe, dass es nichts Ernstes ist und er bald wieder dabei ist, ohne ihn wirkt es schon komisch. So wie es aussieht, dürfte er ja länger Zeit zur Erholung haben als gedacht.
      Viele Grüsse, Jonas 8)
      ...ja klar war zu erwarten und weitere leider auch. Aber würde ich in eine Halle mit tausenden sein wollen und nicht Wissen ob das S.........Virus mich erwischt hat ? Ich glaube nicht.
      Wenn alles abgesagt wird spielen unsere Jungs das nächste Jahr, wenn wir alle geimpft sind. Versprochen ! :roll:
      Auch für mich kommt das nicht überraschend und ich befürchte, dass die gesamte Sommertour abgesagt oder im besten Fall verschoben wird. Jeder, der Tickets hat, wird traurig sein. Ich habe für Halle welche erworben. Das wäre vom Alter her eine gut durchmischte Truppe geworden, von Anfang 30er bis Mitte der 60er. Aber auf Konzerte mit Mundschutz möchte ich nicht gehen, vielleicht kehrt ja bis zum Herbst wieder Normalität ein, da wäre ich dann in Berlin dabei :D Bleibt gesund!

      Tute schrieb:

      ich befürchte, dass die gesamte Sommertour abgesagt oder im besten Fall verschoben wird. Jeder, der Tickets hat, wird traurig sein.

      vielleicht kehrt ja bis zum Herbst wieder Normalität ein, da wäre ich dann in Berlin dabei :D Bleibt gesund!

      Ja, besonders diejenigen, die schon eifrig Tickets für die Summer Nights auf ebay anbieten.
      In Berlin im Oktober bin ich auch dabei, wenn es denn stattfindet.
      keep the freak flag flying!
      Auch das Hellfest in Clisson, Frankreich, wurde nun abgesagt. Deep Purple sollten da am 20. Juni 2020 spielen.

      "The French authorities signed the end of the game. There will be no HELLFEST this year."

      hellfest.fr/en/

      Das wird nicht das einzige Festival bleiben. Auch wundere ich mich sehr darüber das die Sommertour noch nicht in Gänze abgeblasen ist.

      Purple Greetings,
      Lutz :smoke:
      Nachdem jetzt alle Großveranstaltungen bis zum 31. August in ganz Deutschland abgesagt wurden, ist ein beachtlicher Teil der Sommertour jetzt definitiv Geschichte. Es ist wohl nur noch eine Frage der Zeit, bis die restlichen Termine verschwunden sind.
      Derweil ist Don aus dem Spital entlassen worden, Mike Airey, sein Sohn hat es schon vor einigen Tagen (oder Wochen? Ich hab keinerlei Zeitgefühl mehr) gepostet.
      Viele Grüsse, Jonas 8)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „joni02“ ()

      joni02 schrieb:

      Es ist wohl nur noch eine Frage der Zeit, bis die restlichen Termine verschwunden sind.
      Derweil ist Don aus dem Spital entlassen worden, Mike Airey, sein Sohn hat es schon vor einigen Tagen (oder Wochen? Ich hab keinerlei Zeitgefühl mehr) gepostet.

      Das Graspop in Belgien ist mittlerweile auch verschoben worden auf 2021.

      graspop.be/en/

      Wie üblich hängen die offiziellen Websites mit Infos hinterher. Bei den Daisies verschwinden die Termine einfach kommentarlos, finde ich nicht in Ordnung. Aktuelle und zuverlässige Infos gibt es nur auf den Fan Foren. Ein Lob auf uns!

      Dass Du kein Zeitgefühlt mehr hast, Jonas, ist kein Wunder. Wir sind momentan zu sehr auf ein Thema fokussiert, werden mit Zahlen und (angeblichen) Fakten überschüttet. Das normale alltägliche Leben, das wir bisher als selbstverständlich hingenommen haben, ist nicht mehr normal und selbstverständlich. Ich selbst bin in letzter Zeit auch etwas vergesslich geworden, das macht mich ganz wuschig.
      Mein einziges Highlight momentan ist, dass ich wohl ab 4. Mai endlich zum Friseur gehen kann. Ehrlich, wenn man mich an den Füßen packt und kopfüber hält, kann man mich derzeit auch gut als Wischmob nutzen. :D
      keep the freak flag flying!
      Haha, Yvonne - da ich Dich ja ganz gut kenne, kann ich mir gut vorstellen, wie Deine Frisur gerade aussieht - meine sieht aber auch nicht besser aus, ist nur nicht so lockig..... Ich wusste gar nicht, dass man in meinem Alter als Mann noch soviel Haare haben kann.... 8)



      ...I See A RAINBOW Rising...
      ...Today Is Only Yesterdays Tomorrow...
      Ich habe mir von einer Blutsverwandten die Haare schneiden lassen. Vor 50 Jahren hat sie mal den Friseurberuf gelernt - und kann es immer noch! Außerdem bin ich immun, glaube ich, weil ich tonnenweise Vitamin D getankt habe. Seit Mitte März (als die Sonne wieder begann zu scheinen) bin ich mehr als 1000 km mit dem Fahrrad gefahren. Und Vitamin D entsteht nun mal, wenn UV-Strahlung auf die Haut trifft. Einen Sonnenbrand auf meinem Gesicht kann ich deshalb auch nicht mehr bekommen. Rock on! nainallig

      Kalle schrieb:

      Haha, Yvonne - da ich Dich ja ganz gut kenne, kann ich mir gut vorstellen, wie Deine Frisur gerade aussieht - meine sieht aber auch nicht besser aus, ist nur nicht so lockig..... Ich wusste gar nicht, dass man in meinem Alter als Mann noch soviel Haare haben kann.... 8)


      Yvonne, nur für Dich für zum Thema Wischmob:
      "Liebe Corona, weißt Du eigentlich, was Du mit uns anstellst, dass wir nicht einmal zum Friseur gehen können?"
      Hier habe ich gerade in den Spiegel geschaut, daher das etwas entsetzte Gesicht. Außerdem macht ein Geburtstag doch plötzlich älter...

      Bin ich zu mutig? Naja, wir sind ja unter Freunden.
      Bilder
      • WhatsApp Image 2020-04-19 at 12.03.37.jpeg

        161,15 kB, 1.200×1.600, 52 mal angesehen



      ...I See A RAINBOW Rising...
      ...Today Is Only Yesterdays Tomorrow...
      Ooooch, Kalle, das sieht doch relativ normal aus. Freu Dich, dass Du noch so eine Haarpracht hast, vielen Jüngeren fehlt die.

      Wärst Du Rockmusiker geworden, könnte Dir Corona, zumindest was die Haarlänge betrifft, schietegal sein.
      (Das war am 20.2.2020 bei der RJD Cancer Fund Awards Gala, ist gerade erst zwei Monate her.)

      keep the freak flag flying!

      Tute schrieb:

      Ein Auszug aus der heutigen Zeitung, damit dürfte sich das Konzert am 13.10.2020 in Berlin auch erledigt haben


      Hatte noch ein wenig Hoffnung. Zumindest das Berliner Konzert im Oktober wird wohl ausfallen.

      abgesagt sind ...

      25 June 2020 - Aalborg, Skovdalen, Amphitheatre, "Skovrock 2020" - DENMARK ... wurde schon am 8. April abgesagt
      17 July 2020 - Saint-Julien-en-Genevois, "Guitare en Scene" - FRANCE

      So wird es tröpfchenweise mit den Absagen weitergehen.
      Z.B. könnte KBK auch gleich die Sommerkonzerte absagen, denn die werden mit Sicherheit nicht stattfinden. Dann hätte man Gewissheit.
      Dirk


      Wie schon längst erwartet, wurden heute von KBK die folgenden Konzerte abgesagt:

      24.06.20 Hamburg, Stadtpark Open Air
      10.07.20 Bonn, Kunstrasen Bonn Gronau
      11.07.20 Rosenheim, Rosenheim Sommerfestival
      14.07.20 Halle, Freilichtbühne Peißnitzinsel
      15.07.20 Mainz, Volkspark Mainz

      13.10.20 Berlin, Max-Schmeling-Halle Berlin
      16.10.20 Stuttgart, Hanns-Martin-Schleyer-Halle
      17.10.20 Oberhausen, König-Pilsener-ARENA

      de-de.facebook.com/KBKGMBH/pho…584087975/?type=3&theater

      Die 2 weiteren Festivals müssten dann wohl von den örtlichen Veranstaltern abgesagt werden:

      18.07.2020 Spalt-Enderndorf, Strandbad Enderndorf, "Lieder am See"
      22.07.2020 Lörrach, Marktplatz Lörrach, "Stimmen-Festival"

      Traurig, aber leider nicht zu ändern. :tears:

      Purple Greetings,
      Lutz :smoke: