Nordamerika 2019

      Neu

      Auch ich möchte mich vorweg sehr herzlich bei Monika für den sehr aufschlussreichen (und keinesfalls unkritischen) Bericht bedanken. Eine Frage, Monika, habe ich indes: Du hast mir regelrecht den Mund wässrig gemacht, als Du darüber schriebst, dass Steve eine offenbar sensationelle Version von "Stars Spangled Banner" gespielt hat. Hat er sich dabei an Jimi Hendrix' Version von Woodstock angelehnt (mit der unglaublich eingängigen Kritik an den Zerstörungen, die die USA damals in Vietnam angerichtet haben und die nur von einer grandios gespielten Gitarre geäußert wurde) oder hat er eine ganz eigene Version gespielt? Rock on! nainallig

      Neu

      nainallig schrieb:

      Auch ich möchte mich vorweg sehr herzlich bei Monika für den sehr aufschlussreichen (und keinesfalls unkritischen) Bericht bedanken. Eine Frage, Monika, habe ich indes: Du hast mir regelrecht den Mund wässrig gemacht, als Du darüber schriebst, dass Steve eine offenbar sensationelle Version von "Stars Spangled Banner" gespielt hat. Hat er sich dabei an Jimi Hendrix' Version von Woodstock angelehnt (mit der unglaublich eingängigen Kritik an den Zerstörungen, die die USA damals in Vietnam angerichtet haben und die nur von einer grandios gespielten Gitarre geäußert wurde) oder hat er eine ganz eigene Version gespielt? Rock on! nainallig


      Da es Steve um 9-11 gegangen ist, war seine Version wesentlich weniger aggressiv. Ebenso grandios, und absolut "von der Seele" gespielt.
      Hinterher haben sich Roger und Don darüber unterhalten, und beide waren sehr beeindruckt. Du musst also nicht nur meinem Urteil glauben ;)
      Be what you are, I tell myself
      And myself tells me we can't be anybody else

      Neu

      hotblack schrieb:

      Da es Steve um 9-11 gegangen ist, war seine Version wesentlich weniger aggressiv. Ebenso grandios, und absolut "von der Seele" gespielt.
      Hinterher haben sich Roger und Don darüber unterhalten, und beide waren sehr beeindruckt. Du musst also nicht nur meinem Urteil glauben

      ​Schon vor einiger Zeit habe ich geschrieben, Monika, dass ich Deine ausgeprägte Urteilsfähigkeit außerordentlich schätze. Wenn Du also schreibst, dass Steves Solo außergewöhnlich gewesen sei, dann war​ das Solo außergewöhnlich. Wenn Roger und Don derselben Meinung sind, überrascht mich das gar nicht. Meine Frage bezog sich einzig darauf, ob es Ähnlichkeiten mit der berühmten Version von Jimi Hendrix gab. Deine Antwort nährt den Verdacht, dass man eher an "Contact Lost" denken muss. Auch dieses wunderschöne Kleinod war ja eine sehr emotionale Reaktion Steves auf ein schreckliches Unglück. Rock on! nainallig