Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 275.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ja, das Nazareth Konzert in Flensburg wurde auch auf 2022 verschoben.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ja, auch ich schaffe es ja nicht mal nach Aschaffenburg zum Concerto mit Purple Rising. Daher hätte ich so gerne mal "April" live gesehen. Budapest ist mir dann doch zu weit, zu teuer und zu aufwendig. Wobei es sicherlich eine sehr lohnenswerte Stadt ist. Außerdem nervt mich die Regierung in Ungarn. Da wünscht man sich ja glatt die k.u.k. Monarchie zurück (inklusive Sissi)...

  • Benutzer-Avatarbild

    Oh, das habe ich auch noch nicht gesehen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von tumeni: „Zitat von Kalle: „ Ach ja, es gibt auch schon ein Drumcover“ Ein Cover vom Cover, also ein Covercover :)“ Genau das - und wer weiß, ob DP die version von "Love" im Kopf hatten oder gar die von Alice Cooper? Dann wäre es schon ein Covercovercover..... Trotzdem klingt DP's Version nach DP!

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von dirie: „Beim Solo hätte ich mir zwar gewünscht, Don hätte da doch eher in die Tasten seiner Hammond gegriffen. ....“ Immerhin ein schön alter Moog.... Und Don ist ja auch nicht Jon Lord. Aber auch ich hätte NATÜRLICH nichts gegen eine Hammond gehabt. Eines der besten Steve-Don-Studio-Duette für meinen Geschmack. ein 2,5 Minuten Song der eigentlich alles hat.

  • Benutzer-Avatarbild

    Jon Lord und "Slaves And Masters"

    Kalle - - Deep Purple

    Beitrag

    Ja, beides stimmt: ex "Pink Cream '69" und ex "Demon's Eye". Aber auch "Voodoo Circle" und "Almanac".... Sehr gut Sänger - tolle Veersion von "Stargazer"

  • Benutzer-Avatarbild

    Und das neue Video dazu.... youtube.com/watch?v=MtFiVyYto4c Ach ja, es gitb auch schon ein Drumcover: youtube.com/watch?v=N5N70gDIUhM Die Drums von Ian sind schon klasse bei dem Song.

  • Benutzer-Avatarbild

    Jon Lord und "Slaves And Masters"

    Kalle - - Deep Purple

    Beitrag

    Naja, hatten wir jedefals ein Diskussionsthema - und auch die "Slaves & Masters" mal wieder in den Fokus gerückt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Jon Lord und "Slaves And Masters"

    Kalle - - Deep Purple

    Beitrag

    Ich kann mir's auch nicht vorstellen, dass er dort Keyboards spielt, aber warum sollte sich Tony so etwas ausdenken? Geltungsdrang? Ich denke schon, dass er irgendwie involviert war. Andererseits behauptet er ja auch das "Gates Of Babylon" komplett von ihm eingespielt sei - aber auch das wird man wohl nie so richtig rausbekommen. Vielleicht hat er ja auch den Bass bei "Heaven & Hell" eingespielt.... da fehlte sein Name noch (neben Geezer Butler, Craig Gruber, Ronnie Dio und Geoff Nicholls". Die …

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich würde mir eine offizielle Zusammenstellung aller Instrumentals wünschen (gerne mit Fender-Bonus-Songs). Die sind nämlich alles klasse. Akustisch und elektrisch.

  • Benutzer-Avatarbild

    Jon Lord und "Slaves And Masters"

    Kalle - - Deep Purple

    Beitrag

    "Bluehighway" ist ein (sehr, sehr gute) CD von Carey. Das würde passen. Carey lebt in Tutzing bei München. Das Album ist in den USA aufgenommen. Ich meine schon Jon bei vielen Stücken zu hören - besonders im Solo. Einige Songs hat er mitgeschrieben. Ich kann mir aber vorstellen, dass Carey bei einigen Songs im Studio (Rhythmus / Pre-Production / Programming) ausgeholfen hat. Vielleicht auch bei "Fire, Ice & Dynamit" (angeblich Keyboards von Glover). Andererseits wieß ich nicht, ob Carey für Ritc…

  • Benutzer-Avatarbild

    Böse gesagt: Ist Blackmore's Night nicht immer Weihnachtsmusik? Positiv gesagt: Ich habe nur die Erstauflage - und es ist ein wirklich sehr schöne Weihnachts-CD. Da passt die Musik wirklich sehr gut. Ob ich alle Auflagen haben muss, weiß ich jetzt nicht. Das ist dann auch für mich ein wenig Geldmacherei.... Wenn's die einmal für einen Zehner gibt, hole ich sie mir.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von missusuniverse: „Zitat von Kalle: „ Für mich unvorstellbar - stammt eine der besten Versionen ausgerechnet von Robert Plant “ Das finde ich jetzt mal richtig klasse, dass aus Dir auch noch ein einsichtiger vernünftiger Mensch wird... Weiter so! :zwink:“ Vielleicht ist es mit Robert Plant, wie mit einem gutem Wein..... Zu jung quietscht der Korken.... Mir gefällt bei der Version einfach der 70er Jam-Sound - mich erinnert seine Version total an Hawkwind.... youtube.com/watch?v=HdTFeW8FCt…

  • Benutzer-Avatarbild

    "7 and 7 is" - ich finde das Cover immer besser. Am meisten begeistert mich Ian Paice (ich versuche das mit Luft-Drumming mitzuspielen - das ist für mich unmöglich). Auch Gillan ist klasse und das Morse-Airey Duell ist eines der besten,d ass sie gebracht haben. Trotz Düddellüdeldellüüd von Morse finde ich sein Solo sehr melodisch. Ich habe mir verschiedene Coverversionen des Love-Songs angesehen - und die meisten finde ich schwach, sogar Alice Cooper, den ich eigentlich sehr gerne mag. Für mich …

  • Benutzer-Avatarbild

    Das kannte ich so auch noch nicht (oder kann mich altersbedingt nicht mehr daran erinnern). Richtig klasse, auch wegen der Mundharmonika. Steve Morris ist etwas unterschätzt, weil er nicht unbedingt zu erkennen ist, aber einfach alles brillant spielen kann. Toller live-Gitarrist!

  • Benutzer-Avatarbild

    Für Yvonne: youtu.be/sSB4Cf7GE5c Komplettes Konzert: The Dead Daisies Scout Bar, Houston, TX, USA - 2021-10-02 Setlist: Unspoken Rise Up Dead and Gone Chosen and Justified Mexico Bustle and Flow Lock 'n' Load Fortunate Son Midnight Moses Drum Solo Mistreated My Fate Leave Me Alone Like No Other (Bassline) Holy Ground (Shake the Memory) Long Way to Go Burn Musicians: Glenn Hughes - vocals, bass Doug Aldrich - lead guitar, backing vocals David Lowy - rhythm guitar Tommy Clufetos - drums

  • Benutzer-Avatarbild

    Bernie Marsden

    Kalle - - Whitesnake / David Coverdale

    Beitrag

    Dann macht auf dem Album wohl auch Harmonica: Alan Glen mit, der zwar auf der Kings-CD aufgeführt ist, aber wo ich keine Mudharmonika höre.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hm, den Hinweis hatte ich tatsächlich übersehen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Jetzt gibt es zu "7 and 7 is" auch ein kurzes Video aus dem Studo. Vielleicht gibt es dann ja noch mal einen echten Clip? fb.watch/8upM-7pLHD/

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Snakehead: „Noch mehr für die Sammlung: deeppurple.tmstor.es/“ Hier habe ich gleich gesehen, dass es einen Song mehr gibt. deeppurple.tmstor.es/product/87463 (I'm a) Road Runner (Johnny Walker & the Allstars) Auch Peter Frampton & Fleetwood Mac haben den Song gebracht. Ich vermute, dass es dann auch der "unveröffentlichte" Titel ist, den man im November bekommt, wenn man bei Newsletter angemeldet ist. Apropos - ich habe mich schon lange für den Newsletter zu "Turning To Crime" angemeld…