Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 258.

  • Benutzer-Avatarbild

    Artikel von heute: nzz.ch/schweiz/smoke-on-the-wa…166_2021-11-22&ga=1&trco= (falls nur ein Teil des Artikels erscheint: PM ... und ich „lese“ den Rest vor) Keine spektakulären neuen Erkenntnisse. M.E. aber bemerkenswert, dass in der NZZ zum Jahrestag erinnert wird.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ian Paice Interviews

    Man on the Suebian Mountain - - Ian Paice

    Beitrag

    Ein weiteres Interview mit Ian Paice: swp.de/suedwesten/staedte/ulm/…stress-auf_-50256421.html Vermutlich darf ein Foto des Artikels hier nicht eingestellt werden ... eine Kopie verschicken müsste doch möglich sein, bei Interesse bitte melden (PM)

  • Benutzer-Avatarbild

    Auch wenn die Formulierung, es solle Panik erzeugt werden, explizit nicht drin steht, so ist von einer "gewollten Schockwirkung die Rede" ... ist das ein so großer Unterschied? Für mich nicht. Und bei Passagen wie: - "Die Bundesregierung muss eine umfassende Mobilisierungskampagne starten" (für mich klingt da mehr als nur Aufklärung mit) - "Um die gesellschaftlichen Durchhaltekräfte zu mobilisieren, ist das Verschweigen des Worst Case keine Option" - "Um die gewünschte Schockwirkung zu erzielen …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von tumeni: „Also ich finde so eine Aussage nicht ... Kannst du mir denn bitte eine Quelle nennen, wo tatsächlich die Rede davon ist, dass "Panik" gewollt wurde?“ Screenshots aus dem BMI-Papier. Das ganze pdf schicke ich Dir. Das Strategiepapier wurde zunächst als VS eingestuft, später aber freigegeben. Vermutlich ist es echt, auch die Tagesschau hat seinerzeit darüber berichtet: tagesschau.de/investigativ/ndr…papier-szenarien-101.html

  • Benutzer-Avatarbild

    Ein paar Beiträge von mir, querbeet: 1. Brille beschlägt wg. Maske Tipp: Mit ganz wenig Seife einreiben, abwaschen, trocknen. Mehr z.B.: augsburger-allgemeine.de/geld-…len-nicht-id57266781.html 2. OB von TÜ, Boris Palmer: Sein Satz wird meist aus dem Zusammenhang gerissen zitiert. Und er hat sich dabei m.W. auf andere (WHO?, irgend eine größere Organisation) berufen. Ähnlich hat sich übrigens auch J. Nida-Rümelin geäußert, hier gab es keinen Shitstorm. (Dass BP m.E. gerne die Öffentlichkeit such…

  • Benutzer-Avatarbild

    Auch in der Ulmer Südwestpresse erschien das gleiche Foto von Steve Morse wie in der Heidenheimer Zeitung (nebst gleichem Artikel); zahlreiche Zeitungen gehören hier zusammen. Irreführend ist m.E. auch der Satz (vgl. HZ): "1967 gründete er zusammen mit dem Hammondorgel-Spieler Jon Lord eine Gruppe, die als Deep Purple bekannt werden sollte." 1967 wurde Roundabout gegründet, DP (Mark 1) erst 1968. Hoffe, dass der Meister seinen Geburtstag nach seinen Vorstellungen bei bester Gesundheit feiern kon…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von joni02: „Nur ist Bayern laut unserem ehemaligen Ministerpräsidenten die Vorstufe zum Paradies ... “ ... meinte er, dass eine Stufe weiter das Paradies in BW ist? Nein, ich weiß wie er es gemeint hat. Und als praktisch auf der Grenze Wohnender weiß ich die Vorzüge beider Länder zu schätzen. Toll, dass DP wieder nach S kommt, dort habe ich vor über 30 Jahren mein erstes DP-Konzert erlebt und hoffe, nächsten Herbst wieder dabei zu sein.

  • Benutzer-Avatarbild

    Vielen Dank für den Link! Ich hab mal in die Musik am Ende des Interviews reingehört, ... weiß jemand, ob man sowas noch kaufen kann? Im Netz fand ich nichts, auch nicht beim großen Händler. Danke im Voraus

  • Benutzer-Avatarbild

    Abstimmen!

    Man on the Suebian Mountain - - DIO ~ Black Sabbath

    Beitrag

    Zitat von hst.net: „Dafür was für die Fans im wilden Süden: Schwoißfuaß Oinr isch emmr dr Arsch auf Platz 33....“ Lange noch wurde das Schwoißfuaß-Erbe von Grachmusikoff weitergetragen. Die waren in der Hitparade leider nicht vorne vertreten. Mein Favorit fehlte: youtube.com/watch?v=i0eU-t4G4NE youtube.com/watch?v=RDcdow4I5Dk Leggmiamarschdaßdessindrformsomeglichwahr :-)))

  • Benutzer-Avatarbild

    Meine Meinung: Egal wo sie spielen ... HINGEHEN!

  • Benutzer-Avatarbild

    "Rainbow Vorwärts"

    Man on the Suebian Mountain - - Rainbow

    Beitrag

    Ich finde v.a. den Titel geschmacklos. Ohne jetzt eine politische Diskussion beginnen zu wollen: Bei "Vorwärts" denke ich v.a. an eine, vorsichtig ausgedrückt, umstrittene Parteizeitung. Ohne politischen Hintergrund hört sich "vorwärts" für mich etwas ... hmmm wenig einfallsreich an. So, als würde man sie "Rainbow macht weiter" oder "Rainbow gibt´s immer noch" nennen. Aber, Name beiseite. Als Fan wäre ich v.a. auf den Inhalt neugierig. Und da würde ich wahrscheinlich ohne viel Nachdenken die Pla…

  • Benutzer-Avatarbild

    Meine Meinung nach 1x anhören: Vorab: Allgemein mag ich RBs Gitarrenspiel, egal ob Rock oder Renaissance. In der Neuauflage von "the storm" gibt´s "viel Gitarre": super! Sonst bin ich eher etwas enttäuscht: Der Gesang wirkt mir zu "gepresst" und die Spannung, die im Original drin ist, die dort aufgebaut und weiterentwickelt wird, die fehlt mir hier. Aber ich höre sicher noch öfters rein.

  • Benutzer-Avatarbild

    Tolles Stück von einem tollen Album ... typisch für BN damals. Bin gespannt, wie die rockige Version ist. Das Foto stammt wohl aus Armenien: imglogy.com/media/1957431358465639906

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat: „ Aus unbestätigten Kreisen heißt es allerdings, dass Don Airey angeblich aus Respekt vor Jon Lord (oder weil zu schwierig?) nicht spielen wird. Ein gewisser Lang Lang, befreundet mit Anni Frid, der bisher in der Rockmusikszene unbekannt ist, soll in die Bresche springen.... “ Ich hatte gehört, es wäre der Ex-Mann von Frida: Benny Anderson

  • Benutzer-Avatarbild

    Herzlichen Dank für den Bericht. Ich bin gespannt auf Mittwoch. Von der Setlist hätte ich mir noch ein bis zwei Solostücke von Miller Anderson gewünscht: Fog on the highway ("Nebel auf die Autobahn") und "Pictured within". Aber egal was er singt, er hat eine tolle Stimme. Hat Pete York wieder längere Ansagen gemacht? In früheren Jahren waren sie oft recht lang und m.E. sehr unterhaltsam (ich könnte ihm stundenlang zuhören). Zuletzt hatte er sich, soweit ich es miterlebt habe, eher zurückgehalten…

  • Benutzer-Avatarbild

    Selbst die FAZ würdigte ihn: "Meister der Geisternoten" Untertitel: Er spielt nicht, er ist das Schlagzeug. Gerne hätte ich entsprechenden Link eingestellt, der Artikel ist allerdings nicht frei verfügbar, ... einen Scan darf ich vermutlich, dank "MAASloser" Internet-Zensur-Maßnahmen, nicht einstellen

  • Benutzer-Avatarbild

    Don Airey Solo 2018

    Man on the Suebian Mountain - - Don Airey

    Beitrag

    Warum spielt Don Airey viele Rainbow-Stücke? Man kann nur spekulieren, vielleicht weil er sie mag und ziemlich wahrscheinlich, weil das Publikum es mag. Hier noch ein Bericht über das Ulmer Konzert: swp.de/unterhaltung/kultur/una…e-_friends_-25019774.html

  • Benutzer-Avatarbild

    Don Airey Solo 2018

    Man on the Suebian Mountain - - Don Airey

    Beitrag

    Hab mich auch schon gefragt, wer die Setlist getippt hat. Denn: Der schwarze Ritter ("knight") hat sich für mich verdächtig nach der schwarzen Nacht angehört

  • Benutzer-Avatarbild

    Don Airey Solo 2018

    Man on the Suebian Mountain - - Don Airey

    Beitrag

    Gestern Don Airey in Ulm: Tolle Musiker, tolle Musik, tolle Stimmung, nur: der Sound für meinen Geschmack schlecht: Bass und Schlagzeug zu laut, Gesang und Keyboards zu leise. Gerne hätte ich auch noch öfters Don alleine an den Tasten gehört. Aber: Man war ganz nah dran. Setlist anbei, als weitere Zugabe gab´s zum Schluss: "Since you´ve been gone".

  • Benutzer-Avatarbild

    Don Airey Solo 2018

    Man on the Suebian Mountain - - Don Airey

    Beitrag

    Hallo, habe mir eine DP-Auszeit genommen und bin nicht sehr auf dem Laufenden. Welche Setlist darf ich denn bei den anstehenden Don Airey-Konzerten erwarten? Ähnlich wie die im Netz auffindbaren vom letzten Jahr? Besten Dank im Voraus Lucky