Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 235.

  • Benutzer-Avatarbild

    Heute ist der 30. November

    nainallig - - Roger Glover

    Beitrag

    Ich merke, ich werde alt. In den letzten Jahren gehörte ich stets zu den Ersten, die diesem wunderbaren Menschen und Künstler (genau in dieser Reihenfolge) zum Geburtstag gratulierten. Diesmal habe ich es schlicht verpennt. Deshalb diesmal nachträglich: Herzlichen Glückwunsch, lieber Roger. Bleib noch sehr lange gesund, bleib auch weiterhin so kreativ wie eh und je. Und mit deinen Liebsten wünsche ich dir auch im neuen Jahr unzählige Momente des Glücks und der Freude. Hans-Jürgen

  • Benutzer-Avatarbild

    Steve kommt nicht zurück

    nainallig - - Deep Purple

    Beitrag

    Zitat von hotblack: „Neenee, Ian und Simon kommen prima miteinander aus.“ Ich verstehe gar nicht, warum ihr das, was ich schreibe, immer so fürchterlich ernst nehmt. Rock on! nainallig

  • Benutzer-Avatarbild

    Orchester-Tour

    nainallig - - Ian Gillan

    Beitrag

    Sollte die Nachricht stimmen, ist es ein großer Verlust. Allein die für Rockmusiker überaus ungewöhnliche lange Dauer der Beziehung zeigt, dass es wirklich Liebe gewesen sein muss. Bleibt zu hoffen, dass Ian und seine Familie diesen schlimmen Verlust einigermaßen verkraften können.

  • Benutzer-Avatarbild

    Steve kommt nicht zurück

    nainallig - - Deep Purple

    Beitrag

    Meine Interpretation: Simon blickt deshalb so grimmig, weil er neben Big Ian steht. "Nachtigall, ick hör dir trapsen", würde der Durchschnittsberliner dazu sagen - und im Stillen denken: "Na, da bricht wieder der Konflikt zwischen Sänger und Banjo-Spieler aus - ganz wie in alten Zeiten." Rock on! nainallig

  • Benutzer-Avatarbild

    Deep Purple Tour 2023

    nainallig - - Deep Purple

    Beitrag

    Wenn mir deren Übertreibungen nicht längst höchst suspekt wären, müsste ich mich der "Me Too"-Bewegung anschließen. Denn was mich angeht, wollen die Konzertveranstalter einem nackten Mann in die Tasche greifen. Das finde ich überaus sexistisch. Rock on! nainallig

  • Benutzer-Avatarbild

    Steve kommt nicht zurück

    nainallig - - Deep Purple

    Beitrag

    Zitat von purple-dirk: „Ich habe mal etwas Licht in das Foto gebracht .“ Warum schaut Simon so grimmig drein? Eigentlich hat er doch bei diesem Fototermin jeden Grund zu guter Laune. Rock on! nainallig

  • Benutzer-Avatarbild

    Heute lief, wie jeden Sonntag von 18 bis 20 Uhr auf Bremen 1 wieder der Beat-Club, heute mit dem Moderator Bernd Schleßelmann. Ich konnte, sehr zu meinem Bedauern, nicht die ganze Sendung hören, wohl aber die letzte halbe Stunde. Und da ließ sich der Moderator vernehmen: "Als ich die Sendung vorbereitete, bemerkte ich, dass wir schon seit reichlich langer Zeit nichts mehr von Deep Purple gespielt haben." (so in etwa die Ansprache). Wie wahr, lieber Bernd! Du hast wahrlich ein wahres Wort gelasse…

  • Benutzer-Avatarbild

    Deep Purple Tour 2022

    nainallig - - Deep Purple - Tour 2022

    Beitrag

    Zitat von joni02: „Was ich aber daran noch besser finde, ist, dass man links wie in Leeds einen Kamerakran auf der Bühne sieht, was den Verdacht nahelegt, dass auch Berlin gefilmt wurde“ Ich schätze mal, es wird ein Video mit einem Zusammenschnitt verschiedener Gigs kommen. So etwas hat Steve Winwood auch schon mal gemacht. Kurz nach Jim Capaldis Tod (als also unumstößlich feststand, dass "Traffic" Geschichte war), stellte er einen Zusammenschnitt der letzten Traffic-Tour in den USA von 1994 zus…

  • Benutzer-Avatarbild

    Deep Purple Tour 2022

    nainallig - - Deep Purple - Tour 2022

    Beitrag

    Große Klasse! "Let The Good Times Roll" ist ein toller Swing-Song (Paicey in seinem Element, der Bläsersatz einfach prima). Und Überraschung: "Pictures Of Home", ohnehin schon einer meiner Lieblingssongs der Band wird von Simon noch zusätzlich veredelt: In sein Gitarrensolo baut er sehr geschickt Bauteile des "Child In Time"- Gitarrensolos ein - darauf muss man erst mal kommen. Rock on! nainallig

  • Benutzer-Avatarbild

    JLT war nie mein Lieblingssänger, aber in diesem Song zeigt er eine eigene Sänger-Persönlichkeit. Das gefällt mir. Bei anderen (früheren) Songs kam er mir zu glatt und dann auch auswechselbar rüber. Rock on! nainallig

  • Benutzer-Avatarbild

    When A Blind Man Cries

    nainallig - - Deep Purple - Tour 2022

    Beitrag

    Zitat von Sturmbringer: „Gibt es eigentlich eine live Version mit Ritchie Blackmore?“ Mit Sicherheit leider nicht. Mr. Blackmore mochte diesen Song überhaupt nicht. Deshalb durfte er auch nicht auf "Machine Head" erscheinen. Das ohnehin schon legendäre Album wäre mit der Aufnahme dieses Songs noch besser geworden. Ja, 'Big Ian' zeigt sich in der neuen Version 'beseelter' als früher, was exakt zu diesem Song passt. Blues-Balladen spiegeln halt die Befreiung der Afro-Amerikaner aus der Sklaverei w…

  • Benutzer-Avatarbild

    Paice + Tribute Bands

    nainallig - - Ian Paice

    Beitrag

    Man nimmt seinen Mund reichlich voll, wenn man behauptet, erste Wahl zu sein, wenn DP gerade mal nicht zur Verfügung stehen. Das Auge des Dämonen wird da ganz scharf und genau hinschauen. Rock on! nainallig

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von LuRei55: „Und dann wird noch die Geschichte von DP neu geschrieben: "Ian Paice said, (I love that comment, Bla, Bla, Bla...), Joe Lynn Turner was the link. We would never have got to "Perfect Strangers" if he would not have been there for "Slaves and Masters.“ Da scheint Mr Turner ein wenig durcheinander gekommen zu sein, denn mit "Perfect Strangers" hat das Ganze nun wirklich nichts zu tun. Wenn er schon das gewaltige Unterfangen verfolgt, die Geschichte von DP gänzlich neu zu schreib…

  • Benutzer-Avatarbild

    Deep Purple Tour 2022

    nainallig - - Deep Purple - Tour 2022

    Beitrag

    Zitat von LuRei55: „Angekündigt sind Jefferson Starship“ Das wäre eine überaus illustre Truppe, jedenfalls, wenn es noch das Gleiche bedeutet wie vor 50 Jahren: Jefferson Airplane (mit Grace Slick) + Crosby, Stills & Nash. Rock on! nainallig

  • Benutzer-Avatarbild

    Die größten Schlagzeuger aller Zeiten

    nainallig - - Ian Paice

    Beitrag

    Wenn schon auch von deutschen Schlagzeugern die Rede ist, dann fällt mir natürlich auch Andree Schneider ein. Klar, man könnte einwenden, dass sein Schlagzeugspiel ganz und gar Ian-Paice-Schule sei. Aber ist das denn so negativ? Jeder große Drummer hatte auch einen Lehrer an dem er hinaufgeschaut hat. Kann man sich beispielsweise einen Ginger Baker ohne Phil Seaman vorstellen? Trotzdem entwickelte Baker dann seine ganz eigene Drummer-Persönlichkeit. Und ähnlich steht es auch mit Andree Schneider…

  • Benutzer-Avatarbild

    Die größten Schlagzeuger aller Zeiten

    nainallig - - Ian Paice

    Beitrag

    Ein Schlagzeuger muss in diesem Zusammenhang auch noch unbedingt genannt werden: Jon Finnigan. Ich durfte ihn zweimal als äußerst netten Menschen (der zu jedem Spaß aufgelegt ist) kennen lernen. Und eben zweimal als großartigen Schlagzeuger erleben, der auch komplizierteste Drum-Passagen von Colosseum II mit einer Leichtigkeit spielte, als sei das das Selbstverständlichste dieser Welt. Rock on! nainallig

  • Benutzer-Avatarbild

    Die größten Schlagzeuger aller Zeiten

    nainallig - - Ian Paice

    Beitrag

    Ich liebe Swing, denn das ist genau der Rhythmus, bei dem ich, wie es Monika sehr treffend formuliert, 'mitwippen' muss. Gerade Pete York ist ein Drummer, der geradezu exemplarisch für ein gelungenes Swing-Drumming steht. Dafür steht nicht nur die legendäre Beat-Club-Version von "The Pike", die er mit Eddie Hardin spielte (Hardin & York, die "kleinste Bigband der Welt"), sondern auch Jon Lords "Sarabande". Dort verleiht Pete York einigen Stücken die Aura der berühmten Dave Brubeck-Band ("Take Fi…

  • Benutzer-Avatarbild

    Mir geht es genauso. Mit den Dead Daisies kann ich, ehrlich gesagt, nicht viel anfangen. Die Kombination brillante Gitarre, toller Bass und tolle Falsett-Stimme hingegen finde ich stets sehr verheißungsvoll. Rock on! nainallig

  • Benutzer-Avatarbild

    Die größten Schlagzeuger aller Zeiten

    nainallig - - Ian Paice

    Beitrag

    Man benötigt beim Lesen von Musiker-Rankings eine gehörige Portion Humor, um solch extrem willkürliche Bewertungen überhaupt ertragen zu können. Sonst fällt man womöglich der Verzweiflung anheim, Verzweiflung darüber, dass chronische Ignoranz mittlerweile als ein Markenzeichen investigativen Journalismus' gilt. Natürlich hat Günther recht, dass Jon Hiseman und Pete York ganz nach vorn gehört hätten. Denn sie beherrsch(t)en den Swing und die Hardrock-Rhythmen gleichermaßen brillant (Mr. Bonham ha…

  • Benutzer-Avatarbild

    "Gitarren sind wie Autos"

    nainallig - - Simon McBride

    Beitrag

    Ein wirklich schönes Interview und hernach noch ein toller Song. Simon zeigt, dass er nicht nur ein vorzüglicher Gitarrist ist, sondern darüber hinaus über eine bemerkenswert gute Stimme verfügt. Und das Interview zeigt am Rande auch, dass ich ein wahrer Pazifist bin. Warum? Ich spiele kein Golf. Täte ich es, müssten sich alle, die sich auf dem Platz aufhalten, einen Schutzhelm aufsetzen. Rock on! nainallig