Deep Purple Tour 2022



      Mir gefällt der Spaß zwischen Roger und Simon am Anfang.

      Ich finde übrigens schön, dass Simon's Spiel mit den DP Songs seit dem Anfang der Tour weiter entwickelt.



      Sweet CHILD IN TIME....
      see the blind man shooting at the world...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Kalle“ ()

      Das ist schon richtig: Eine Welt ohne Deep Purple ist ohne weiteres möglich, aber unrealisierbar. Antwort auf das Zitat aus dem Beitrag.
      Und wir von der HM GmbH sind felsenfest überzeugt, daß es eine Zukunft geben wird. :hb: Der Tag wird kommen und es stehen in den ersten Reihen die Ü-80er und ganz hinten oder auf der Tribüne die Urenkel. Keep on rockin, long live Deep Purple and R´nR.
      ,,,d(^L^)b,,,

      Ich habe den brisant-Beitrag oben einmal als mp4 heruntergeladen und für diejenigen, die Interesse haben, hier wieder hochgeladen. Nur die 4 Minuten Deep Purple / Roger Glover:

      wetransfer.com/downloads/d5df5…5f7b20220726191751/eefb04

      Und hier habe ich es bei YouTube hochgeladen (nicht gelistet):



      Sweet CHILD IN TIME....
      see the blind man shooting at the world...
      Rockmusiker sind irgenwie Philosophen. Naja, schon vor Jahren schrieb ich: Nach einer wissenschaftlichen Studie macht Rockmusik, insbesondere Heavyrock, Hardrock und Heavy Metal, schlau. Zu diesem Ergebnis kamen damals irgenwelche Professoren und sonstige Denker. Dem ist nichts mehr hinzu zufügen. Keep on rockin und laßt uns noch ein Stündchen musizieren.
      ,,,d(^L^)b,,,

      Das Konzert heute in Pieatasaari in Finnland ist vor ein paar Stunden kurzfristig abgesagt worden.

      Es hat wohl erhebliche Sicherheitsprbleme mit der Bühne gegeben, die nicht zeitgerecht gelöst werden konnten.
      Neben Deep Purple sollten Uriah Heep und Accept auftreten.

      'Deep Purple Facebook" schrieb:


      Due to circumstances completely outside their control, Deep Purple are hugely disappointed to announce that they are prevented from going ahead with tonight's show in Pietarsaari, Finland. The safety of the band, crew and all of Deep Purple's amazing and loyal fans in Finland is our highest priority. Not performing is something that, as a band, there is
      nothing more disappointing and we do everything we can to avoid. Sadly, this has been taken out of our hands in this instance.


      Auf gut deutsch:

      'Google Übersetzer" schrieb:


      Aufgrund der Umstände, die sich völlig außerhalb ihrer Kontrolle befinden, ist Deep Purple sehr enttäuscht, mitteilen zu können, dass sie daran gehindert sind, die heutige Show in Pietarsaari, Finnland, fortzusetzen Die Sicherheit der Band, der Crew und aller tollen und treuen Fans von Deep Purple in Finnland hat unsere höchste Priorität. Nicht auftreten ist etwas, das als Band etwas sehr enttäuschendes ist und wir tun alles, um dies zu vermeiden. Leider wurde uns dies in diesem Fall aus der Hand genommen.


      Der Kartenpreis wird zurück erstattet.

      svensa.fi + übersetzt schrieb:


      Das Pietarsaari Open Air am Centralplan in Jakobstad wird wegen Problemen mit der Technik abgesagt. Die Eventbühne entspricht nicht den Sicherheitsanforderungen.

      Als die technischen Probleme zum ersten Mal bekannt wurden, kündigten die Organisatoren an, dass die Tore erst um 17 Uhr geöffnet würden und die lokalen Bands Uniklubi und Cyan Kicks nicht auftreten würden.

      Kurz nach 17:00 Uhr wurde jedoch bekannt gegeben, dass die technischen Probleme weiterhin bestehen, und um 18:30 Uhr gaben die Organisatoren bekannt, dass die gesamte Veranstaltung insgesamt abgesagt wurde.

      Als Grund wird der Tatort angegeben, der den Sicherheitsanforderungen nicht entspreche. Nach Angaben des Veranstalters RH Entertainment wurde versucht, die Mängel im Laufe des Tages zu beheben, schafften es jedoch
      nicht rechtzeitig fertig zu werden.

      „Dies ist eine sehr ungewöhnliche und beunruhigende Situation. Die Sicherheit der Künstler und des Publikums hat für uns höchste Priorität, und daher ist die einzige Option die Absage“, schreibt Riki Huhtala, CEO von RH Entertainment, in einer Erklärung auf Facebook .

      Die großen Anziehungspunkte für die Veranstaltung waren die legendären Bands Deep Purple, Uriah Heep und Accept.

      Die Tickets werden laut Veranstalter komplett ersetzt.



      Sweet CHILD IN TIME....
      see the blind man shooting at the world...

      Neu

      heavy metal gmbh schrieb:

      Rockmusiker sind irgenwie Philosophen. Naja, schon vor Jahren schrieb ich: Nach einer wissenschaftlichen Studie macht Rockmusik, insbesondere Heavyrock, Hardrock und Heavy Metal, schlau

      Selbstverständlich! das rockende Sein bedingt ein elektrisiertes Bewusstsein (Marx). Rockmusik beginnt auf dem schweren Boden der Tatsachen, hebt dann ab um dann die Rückkehr in den Grund zu zelebrieren (Hegel) - und dieser Vorgang wiederholt sich ständig. Den Vogel schoss aber Immanuel Kant ab, als er bemerkte, dass Rockmusik der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit sei. Weiter heißt es: "Sapere aude! Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen, was nur in Begleitung mit extrem laut aufgedrehter Musik gelingen mag" Selbst Theodor W. Adorno, der offiziell kundtat, die Musik der Beatles (und Folgende) abzulehnen, bekannte in seinem Aphorismen-Werk "Minima Moralia": "Es gibt kein richtiges Leben im falschen." um dann in einem (geheimen) Zusatzfragment zu ergänzen: ... und ohne Rockmusik gibt es nicht einmal eine würdige Geburt. Rock on! nainallig

      Neu

      :D Wie das nunmal so ist. Präsidenten nerven eben und kein Mensch weiß warum. Darum nehmen wir " Genervten" unseren Säckepräsidenten als das, was er ist, einer der liebenswertesten Menschen den wir persönlich oder auch nicht persönlich kennen. Damit wäre so gesehen alles gesagt. Keep on rockin und lang lebe Hans-Jürgen, der Nördliche. :hb:
      ,,,d(^L^)b,,,