Deep Purple Tour 2023

      Ja die Preise für Konzert Tickets schießen in die Höhe. Die Frage ist ob damit die Hallen oder Open Air Gelände dauerhaft gefüllt werden können. Für zwei Tickets für Bruce Springsteen nächstes Jahr in Düsseldorf habe ich über 400 Euro bezahlt und das waren noch nicht einmal die Teuersten. Live Musik sollte und muss für jeden erschwinglich bleiben.

      Neu

      Es gibt neue Europa-Termine für Sommer 2023. Davon sind 2 Konzerte Österreich.





      Bei Graz muss man mal abwarten, einmal heißt es "Messe Graz Open Air", und einmal "Stadthalle".

      UPDATE: Graz ist ein Open Air Konzert. Der Kartenvorverkauf für Wien und Graz beginnt morgen, 25.1102023.

      wien-ticket.at/de/service/aktuell/2392/Deep-Purple-2023

      Purple Greetings,
      Lutz :coffee:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „LuRei55“ ()

      Neu

      Tute schrieb:



      @Sturmbringer: Da gebe ich dir recht. Ich zähle mich auch zu den älteren mit knapp unter 60 und kaufe mir die Tonträger (CDs), weil ich die Musik im Regal auch sehen und auswählen möchte. Aber natürlich hat Kalle auch recht, mit Musik wird weniger, viel weniger verdient als früher.
      Bei den Preisen für das Stuttgarter Konzert habe ich schon geschluckt, dazu kämen ja noch die Fahrtkosten und mindestens einmal eine Übernachtung. Mal schauen, vielleicht ergibt noch etwas in der näheren Umgebung. Open Air ist dann auch immer vom Wetter abhängig. Bisher hatte ich dabei Glück. Nur einmal in den 90er Jahren spielte Pink Floyd in Hannover im Stadion und es regnete das gesamte Konzert durch.



      Irgendwie hatte ich Dich Altersmäßig immer jünger als mich verortet. ?( Vermutlich hatte ich mich von der Foren-Bezeichnung "Student" verwirren lassen. Sorry

      Neu

      Sturmbringer schrieb:

      Ja die Preise für Konzert Tickets schießen in die Höhe. Die Frage ist ob damit die Hallen oder Open Air Gelände dauerhaft gefüllt werden können. Für zwei Tickets für Bruce Springsteen nächstes Jahr in Düsseldorf habe ich über 400 Euro bezahlt und das waren noch nicht einmal die Teuersten. Live Musik sollte und muss für jeden erschwinglich bleiben.


      Wow! 400 € (bzw 200) für ein Ticket habe ich noch nicht bezahlt.

      Neu

      Ich bis jetzt auch noch nicht. Liegt aber auch wohl an Ticket Master die zuerst mit den Vorverkauf starten durften noch vor Eventin bei denen ich sonst die Tickets bestelle. Das kann man schon als Abzocke bezeichnen. Ich wollte Springsteen aber sehr gerne noch einmal live erleben. Ein Vergleich mit Deep Purple möchte ich aber nicht machen das würde beide nicht gerecht werden.

      Neu

      Was ist dennd as für ein Hässliches offzielles Merchandise:

      deeppurple.shopnylonmerch.com/

      Verkehrte Schrift, "Fortuneteller"-T-Shirt etc....
      Lediglich das "Whoosh" ist Ok, auch wenn es nicht das aktuelle Album ist.

      Da muss man sich nicht wunder, dass die LEute die billigen T.-Shirts für 15,-- Euro vor der Halle kaufen, die irgendwelche Kinder in Bangladesch geklöppelt haben (und oft recht gute Qualität haben).....

      Andererseits würde ich "Fortuneteller" gerne mal in der derezitigen Besetzuung hören.

      Die Slave & Masters Songs würden Ian schon stehen, besonders "Love Conquers All".



      Sweet CHILD IN TIME....
      see the blind man shooting at the world...

      Neu

      Ich habe mir in Stuttgart den "Spaceman" gekauft.
      Die "Märchenerzählerin" war damals noch gar nicht erhältlich, soweit ich mich erinnere (oder ich habe sie geistig ausgeblendet). Aber dass die Tante noch erhältlich ist, der Onkel aber nicht, sagt auch einiges aus.
      Be what you are, I tell myself
      And myself tells me we can't be anybody else

      Neu

      hotblack schrieb:

      Ich habe mir in Stuttgart den "Spaceman" gekauft.
      Die "Märchenerzählerin" war damals noch gar nicht erhältlich, soweit ich mich erinnere (oder ich habe sie geistig ausgeblendet). Aber dass die Tante noch erhältlich ist, der Onkel aber nicht, sagt auch einiges aus.


      Auf dem T-Shirt mit der "Märchenerzählerin" sind die Konzerte am dem 1. Oktober 2022 vermerkt. Das war im Sommer zu früh. Für mich ist das Motiv zu überladen ...
      Deshalb habe ich mit das T-Shirt mit EST 68 im Juli geholt.
      Dirk