Setlist - Tirana & Parma

      Setlist - Tirana & Parma

      Setlist from Tirana Albania
      March 4, 2007


      Pictures Of Home
      Things I Never Said
      Into the Fire
      Strange Kind of Woman
      Rapture Of The Deep
      Fireball
      Wrong Man
      Steve Morse Solo
      The Well Dressed Guitar
      When A Blind Man Cries
      Lazy
      Kiss Tomorrow Goodbye
      Don Airey Solo
      Perfect Strangers
      Space Truckin'
      Highway Star
      Smoke On The Water
      Hush
      Black Night


      Setlist from Parma Italy
      March 7, 2007


      Pictures of Home
      Things I Never Said
      The Battle Rages On
      Strange Kind Of Woman
      Rapture Of The Deep
      Fireball
      Wrong Man
      Steve Morse Solo
      The Well Dressed Guitar
      When A Blind Man Cries
      Lazy
      Kiss Tomorrow Goodbye
      Don Airey Solo
      Perfect Strangers
      Space Truckin'
      Highway Star
      Smoke On The Water
      Hush incl. Ian Paice Solo
      Black Night incl. Roger Glover Solo
      The Battle Rages on haben sie seit 1995 nicht mehr live gespielt und ich hoffe schwer, dass ich das Stück im Mai zu hören bekomme! Schade ist allerdings, dass sie es jeweils anstelle von Into the Fire bringen, welches ich auch sehr gerne wieder mal hören würde. Stattdessen fallen mir einige Songs ein, auf welche ich mittlerweile verzichten könnte und in einem 2stündigen Programm hätte es durchaus Platz für 3-4 etwas unbekanntere Nummern (schliesst also Living Wreck gleich auch noch mit ein!)...
      Ja, so geht es mir auch. einige alte Sachen, die fast auf jeder Tour gespielt werden, muss ich mit Steve Morse wirklich nicht mehr hören, aber da sind Geschmäcker ja verschieden.

      Pausieren könnten einmal folgende Songs:

      "Perfect Strangers", "Well Dressed Guitar", "Pictures Of Home", "When A Blind Man Cries", "Sometimes I Feel Like Screaming".

      Statt "WDG", sollten lieber einmal wieder lange Isntrumentalimrovisation in einem Song gebracht werden, z. B. In "Lazy" oder sogar in "Rapture" oder "Anya".

      "Battle Rages On" ist eine gute Idee.

      Karl-Heinz



      ...I See A RAINBOW Rising...
      ...Today Is Only Yesterdays Tomorrow...
      dp "müssen" halt doch mehr oder weniger das Spielen was der Zuschauer hören will! Nicht jeder sieht die Band schon zum Xten mal!

      für mich bräuchten sie z B SmokeOnTheWater gar nicht mehr spielen. Obwohl sicherlich ein großteil der Zuschauer auf diese Lied warten werden.

      MFG
      Mannerl, der da nur ma an die WhoDoWeThinkWeAre Raritäten denkt...
      meine erste Schallplatte habe ich mir 1981 gekauft - Made In Japan.
      Hallo Fabian und alle DP-Freunde,

      da gebe ich Dir recht. Aber es ist immer wieder ein heikles Thema, diese Setliste. Mir würde es sehr gefallen, wenn sie mal all die gängigen Lieder weglassen und ganz ausgefallene seltene Stücke bringen würden. Es ist für mich auch schade, dass sie so wenig Rapture-Lieder spielen, oder Bananas wäre auch ein tolles frisches Lied, oder Place in Line ect, ect. Aber es ist eben auch ein großes Geschäft und sie müssen nach den Wünschen der Masse gehen. Ich kann mir auch vorstellen, dass es schwer ist, in der Band selbst einig zu werden. Es sind fünf verschiedene Musiker, die alle ein wenig andere Wünsche haben.
      Roger hatte damals durchgesetzt, dass I`m alone gespielt wurde, er ist derjenige, der versucht, Experimente einzugehen und frischen Wind rein zu bringen. Letztendlich hat er es aufgegeben.
      Die Wünsche jedes einzelnen Fans können einfach nicht berücksichtigt werden, denn jeder hat irgendwie einen anderen Geschmack.

      Aber es ist wirklich immer wieder erfrischend, wenn die Band uns mit einem neuen oder alten neuen Lied überrascht. Ich habe es auch sehr erfrischend gefunden, als die neuen Rapturelieder aufgetaucht sind. Ich fand das letztes Jahr großartig.

      Rogermäßige Grüße,
      Evi
      Original von Madame-Butterfly

      Ich kann mir auch vorstellen, dass es schwer ist, in der Band selbst einig zu werden. Es sind fünf verschiedene Musiker, die alle ein wenig andere Wünsche haben.
      Roger hatte damals durchgesetzt, dass I`m alone gespielt wurde, er ist derjenige, der versucht, Experimente einzugehen und frischen Wind rein zu bringen. Letztendlich hat er es aufgegeben.
      Die Wünsche jedes einzelnen Fans können einfach nicht berücksichtigt werden, denn jeder hat irgendwie einen anderen Geschmack.



      BINGO ! ! !
      Genau das habe ich vor kurzem aus direkter DP-Quelle zu hören bekommen. Und nun ratet mal, wer derjenige ist, der recht schwerlich für Veränderungen innerhalb der Setliste zu erwärmen ist.....
      Ich denke mal so Lieder wie Lazy müssen nicht mehr in der Setliste auftauchen aber 15 minuten Speed King. Mit tollem Bass Solo. Drum Solo und eine schöne Gitarren und Orgel schlacht zwischen Steve Morse und Don Airey. Ein Ian Gillan der anfängt in der mitte auf einmal irgendein Berühmten Rock'n'Roll Klassiker zu singen. Oder auch so Lieder wie The Aviator fehlen mir. Richtig Lieder der Banas Tour könnten sie auch mal spielen. Aber ich finde es nicht schlecht das sie jetzt mal The Battle Rangers On gespielt haben.
      Sie spielen einfach zu viel bekannte Lider von ihnen es wird auch mal an der Zeit das sie weniger bekannte Lieder spielen.
      Gruß Pierre
      Original von strangerinusall
      [Genau das habe ich vor kurzem aus direkter DP-Quelle zu hören bekommen. Und nun ratet mal, wer derjenige ist, der recht schwerlich für Veränderungen innerhalb der Setliste zu erwärmen ist.....


      Ich habe mal gehört, dass es Paicey sein soll. Wobei dann sein Repertoire mit Demon's Eye überrascht...
      Der Whitesnake-Archivar: twitter.com/JoergPlaner