Krefeld 2016

      Krefeld 2016

      Hallo zusammen

      Möcht mich kurz vorstellen,bin der Frank aus Duisburg und 53Jahre alt.Ich bin Deep Purple Fan seit ,weiss ich nicht mehr :D war bisher auf 3 Konzerten von DP,1994 ,dann um die Jahrtausendwende und jetzt in Krefeld.Die ersten beiden Konzerte waren genial,aber was ich jetzt in Krefeld zu hören bekam war eine mittlere Katastrophe.
      Ein Ian Gillan der sich sooo anstrengen muss ,um überhaubt einigermaßen singen zu können ,wenn überhaupt.Ein Don Airey der meiner Meinung nach fast nix kann an der Hammond Orgel,kann und wird nie die Klasse eines Jon Lord erreichen. Steve Morse war auch schon mal wesentlich besser. Selbst Ian Paice hat noch nicht mal ein kleines Drumsolo hingelegt.Gut ,wir werden alle älter,aber die beste Zeit von DP ist vorbei.Da war ja selbst die Vorgruppe besser,weiss jemand wie die heissen?
      Ich hoffe ,ich bin keinem auf den Schlips getreten mit meiner Meinung. Vielleicht hatte DP auch nur nen schlechten Tag erwischt.Aber trotzdem schade um das Ticketgeld.
      Drumm hör ich doch lieber weiter die LP Sammlung von DP :hb:

      Gruß an alle DP Fans
      hallo und willkommen frank53!

      Schade das dir das Konzert nicht gefallen hat, aber Geschmäcker sind nunmal verschieden :D
      Einzig Ian Paice muss ich ein wenig in Schutz nehmen, der gute Ian hatte vor einem Monat einen kleinen Schlaganfall, also muss er sich noch ein wenig schohnen ;)
      Viele Grüsse, Jonas 8)