Black Sheep of the Family neu aufgenommen

      Nun, ich finde den Song wirklich nett. Habe es auf Spotify gehört - besserer Sound als YT.

      Um ehrlich zu sein, war es keiner meiner Lieblings-Dio-Rainbow-Songs. Es klan sehr nach ELF. Aber es war kein schlechter Song. Ich mag Elf ja auch sehr.

      Die neue Version ist deutlich anders.

      Er ist moderner und Mainstram. Aber ich finde gut gemacht.
      Nicht, was ich als "RAINBOW" -Song erwartet hätte, aber ein schönes Blackmore-Stück.

      Obwohl ich kein großer Fan von Romereo bin, finde ich ihn hier ganz gut.
      Die Gitarre hat einen typischen Blackmore-Sound und hat mehr Power als bei den vorherigen "neuen" Songs.
      Ich vermisse allerdings ein längeres Solo.

      Ich bin froh, dass es sich nicht um eine Kopie der 1975er Version handelt. Er ist ganz anders.

      Die Drums sind interessant und erinnern mich ein wenig an Cozy. Viel Power. Zuerst dachte ich, es könnte programmiert sein, aber am Ende klingt es doch live im Studio.
      Die Backing Vocals passen sehr gut - ich denke es ist Candy.

      Der ganze Song hat einen besseren (nicht so sythethischen) Klang als die vorherigen.

      Nur ein Instrument auf im Hintergrund klingt merkwürdig - ich denke, es ist ein Keyboard (klingt wie "Bontempi" oder ein Midi).

      Wie ich schon sagte, kein typischer "Dio-Rainbow" -Song, sondern ein schöner Blackmore-Song.

      Ich bin froh, etwas anderes als Blackmore's Night von ihm zu hören. Ich habe 20 Jahre gewartet.

      Kalle



      ...I See A RAINBOW Rising...
      ...Today Is Only Yesterdays Tomorrow...